Original amerikanische Cookies mit Schokostückchen

Original amerikanische Cookies mit Schokostückchen

Diese Cookies habe ich gefühlte 1000 mal gebacken. Sie wurden mir vor vielen Jahren von einer Amerikanerin überliefert und haben seitdem einen wohlverdienten Ehrenplatz in meinem Rezeptbuch erhalten. Meine Kinder reißen sie mir förmlich aus der Hand, sobald ich ihnen zeige was ich da gerade gebacken habe. Meist wissen sie aber ohnehin, dass es gleich herrlich knusprige und zugleich weiche Cookies mit Schokostückchen zum Naschen gibt, denn die ganze Wohnung duftet lecker nach Schokolade und Nüssen. Ich würde diese riesigen Kekse ja jeden zweiten Tag backen, jedoch sollte man sich wirklich gut überlegen wie wieviel man davon backen möchte, denn eines steht fest – sie machen süchtig.

 

Typisch amerikanische Cookies

Es ist auch nicht gerade ein figurfreundliches Rezept, da typisch amerikanisch viel Zucker, Butter und Kohlenhydrate darin enthalten sind. Am besten schmecken sie uns mit halb Milchschokolade und halb dunkler Schokolade. Wenn sie noch ein wenig warm sind ist die Schokolade noch geschmolzen und mit einem Glas Milch sind diese amerikanischen Kalorienbomben einfach ein Traum.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wenn sie frisch aus dem Backrohr kommen sind sie vorerst ganz weich. Ihr solltet sie unbedingt noch etwas auskühlen lassen, damit sie fest werden und nicht zerbröseln, wenn ihr sie vom Backblech nehmt. Zudem ist die Schokolade brennheiß und ihr könntet euch verbrennen. Ich weiß leider wovon ich spreche, da es mir, ungeduldig wie ich bin, selbst passiert ist. Die Chocolate Chip Cookies könnt ihr in einer Keksdose ca. eine Woche aufbewahren, falls ihr sie nicht vorher alle aufgegessen habt.

 

Tipps für die original amerikanischen Cookies

  • Für zusätzlichen Biss könnt ihr ganze Haselnüsse oder ander Nüsse mit in den Cookie-Teig rühren.
  • Wer es gerne knuspriger mag kann die Kekse ruhig 3 Minuten länger im Backofen lassen.
  • Die weichen Cookies könnt ihr in einem luftdichten Behälter aufbewahren und die knusprigen in einer nicht ganz luftdichten Dose (z.B. Porzellan-Keksdose).

Original amerikanische Chocolate Chip Cookies Rezept

8. Dezember 2019
: 10

So werden die Chocolate Chip Cookies zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 1/2 Tasse Butter, weich
  • ❀ 1/2 Tasse Rohrzucker
  • ❀ 1/2 Tasse Haselnüsse, gerieben
  • ❀ 1 Tasse Mehl, glatt
  • ❀ 1 Tasse Schokolade (Zartbitter & Milchschokolade)
  • ❀ 1 Ei
  • ❀ 1/2 Pck Vanillezucker (1 TL)
  • ❀ 3/4 TL Salz
  • ❀ 1/2 TL Natron
Directions
  • Step 1 Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Step 2 Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Step 3 Butter, Rohrzucker, Ei, und Vanillezucker mit einem Mixer schaumig schlagen.
  • Step 4 Mehl, Salz und Natron miteinander vermischen und mit einem Löffel unter die Buttermasse rühren.
  • Step 5 Zum Schluss die geriebenen Haselnüsse und Schokoladenstücke kurz unterrühren.
  • Step 6 Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen mit etwas Abstand auf das Backblech setzten und etwas platt drücken.
  • Step 7 10-12 Minuten goldgelb backen.
  • Step 8 Nach dem Backen mindestens 15 Minuten auskühlen lassen, damit sie fest werden.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.