Artischocken zubereiten – besonders schonend und einfach

Artischocken zubereiten – besonders schonend und einfach

Artischocken zählen zu meinem absoluten Lieblingsgemüse. Man findet sie in eingelter Form fast in jedem Lebensmittelgeschäft. Was kaum einer weiß: dieses Gemüse lässt sich ganz einfach selbst zubereiten! Mit dieser schonenden Zubereitungsart bleiben die gesunden Inhaltsstoffe weitestgehend erhalten.

Hier verrate ich euch worauf ihr bei der Zubereitung achten müsst und wie ihr dieses schuppige Gemüse in eine kleine Delikatesse verwandelt. Ihr werdet danach nie wieder eingelegte Artischocken kaufen! Ähm, hüstel…nur solange Artischocken-Saison ist natürlich : )

 

Artischocken richtig zubereiten

Ihr könnt diese hübschen Exoten auf verschiedene Weise weich bekommen. Aber für mich ist dämpfen die schonenste und einfachste Art, um frische Artischocken zuzubereiten. Weiter unten zeige ich euch wie das geht. Natürlich könnt ihr eure Artischocken auch kochen, braten oder backen. In der Pfanne, im Ofen oder im Schnellkochtopf…

marniertes Artischockenherz

Geschält oder im Ganzen oder auch nur die Artischockenherzen (Artischockenböden). Hier verringert sich natürlich die Zubereitungszeit um ein paar Minuten. Der Zubereitung von Artischocken sind keine Grenzen gesetzt! Die Kochzeit der ganzen Artischocken beträgt in etwa 30 Minuten.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Einfache Zubereitung für Artischocken mit Vinaigrette

Am leckersten finde ich Artischocken mit Vinaigrette. Sie sind richtig köstlich und mit meinem Rezept auch herrlich unkompliziert und super schnell zubereitet. Ihr spart euch sogar das Anrühren der Vinaigrette! Einfacher geht´s nicht!

Sieht doch toll aus! Wie eine wunderschöne Seerose…

Artischocke mit Vinaigrette

Wie das funktioniert erkläre ich ganz unten im grauen Kästchen. Die marinierten Artischocken eignen sich auch super als Antipasti Rezept. Dafür braucht ihr folgende Zutaten:

  • frische Artischocke (Romanesco)
  • Zitrone
  • Knoblauch
  • italienische Kräuter (tiefgefroren)
  • Meersalz, grob
  • Olivenöl, nativ

 

Artischocken zubereiten Schritt-für-Schritt

Den Stiel der Artischocken je nach größe des Blütengemüses entweder abbrechen oder knapp abschneiden.

Artischocken Stiel abschneiden

Das vordere Drittel der Artischocke wegschneiden.

Artischocken schneiden

Die äußeren holzigen Blätter und die harten, trockenen Teile der übrigen Blätter entfernen. Die Schnittkanten evtl. mit einer Zitronenhälfte einreiben, damit sie nicht braun werden.

Artischocken im Dampfgarer
Mit Deckel 30-35 Minuten im Dampfgarer dämpfen. So lassen sich die Artischocken gesund zubereiten. Wenn ihr an den Blättern zieht und diese sich leicht lösen, dann sind die Artischocken fertig. Ihr könnt während dem Dünsten halbierte Knoblauchzehen in die Artischocken stecken. So bekommen sie ein leckeres Aroma.

 

Wissenswertes über Artischocken

Artischocken sind Dis­teln von denen die un­rei­fen Blü­ten­knospen geerntet werden. Dieser Leckerbissen ist nicht nur schön anzusehen, sonder auch richtig gesund. Frische Artischocken liefer uns jede Menge Vitamin A und B, sowie Calcium und Eisen.

Im Handel findet ihr meist zwei unterschiedliche Sorten. Die große grüne aus Frankreich und die kleinere grün-violette, die aus Italien und Spa­nien kommt. Wobei der Geschmack der violetten Sorte intensiver und das Fruchtfleisch zarter ist.

Frische Artischocken sind prall und fest und weisen keine braune Flecken auf. Gegessen wird nur der flei­schige Teil der Blätter und die weichen Böden. Bei kleinen und den violetten Exemplaren ist auch der Stiel essbar. Dieser muss aber vorher geschält werden. Die feinen Härchen (Heu) im inneren der Artischocke sind ungenießbar.

Artischocken Saison: Winter und Frühling

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an oder folgt mir auf Facebook!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail : )

Artischocken zubereiten

15. Februar 2021
: 2 Artischocken
: 35 min

So werden die Artischocken zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 2 Artischocken (Romanesco)
  • ❀ 4-5 Knoblauchzehen
  • ❀ 1 Zitrone
  • ❀ 1 gute Prise Meersalz, grob
  • ❀ 2 TL italienische Kräuter, gehackt
  • ❀ 2 EL Olivenöl, extra nativ
Directions
  • Step 1 Artischocken zubereiten im Dampfgarer: Die Artischocken gründlich waschen, den Stiel entfernen und den oberen Teil der Blütenköpfe um ein drittel einkürzen.
  • Step 2 Den holzigen, trockenen Teil der Schuppen abschneiden (siehe Bilder im Beitrag!) und die Artischocken mit der Spitze nach oben in den Dampfeinsatz legen.
  • Step 3 Zitronen in die Hälfte schneiden und gut eine halbe Zitrone über jede Artischocke pressen.
  • Step 4 Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Nun je Artischocke 4-5 Knoblauchhälften zwischen die Schuppen stecken und reichlich Mehrsalz darüberstreuen.
  • Step 5 Zugedeckt 30-35 Minuten dünsten.
  • Step 6 Sind die Artischocken fertig gegart, lassen sich die äußeren Blätter ganz leicht herausziehen. Sonst einfach noch ein paar Minuten weiter dünsten.
  • Step 7 Die fertig zubereiteten Artischocken einzeln in kleine Schälchen setzen, mit den Kräutern bestreuen und je 1 EL Olivenöl darübergießen. Bei Bedarf noch etwas Zitronensaft auf die Artischocken träufeln.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.