Kürbis Eintopf mit Rindfleisch

Kürbis Eintopf mit Rindfleisch

Ich liebe Eintöpfe! Sie sind zur kalten Jahreszeit nicht nur das absolute Wohlfühlessen, sondern auch schnell und einfach gemacht. Dieser leckere Eintopf mit Kürbis, Rindfleisch und Kartoffeln braucht zwar ein wenig länger. Dafür lohnt sich das Warten.

Das Fleisch zergeht förmlich auf der Zunge. Das viele geschmackgebende Gemüse, der kräftige Rotwein und die raffinierte Würzung, machen diesen Kürbiseintopf zu etwas ganz Besonderem.

Kürbiseintopf Nahaufnahme

Der aromatische Kürbis Eintopf mit Rindfleisch darf im Herbst nicht fehlen. Dazu passt am besten Baguette frisch vom Bäcker.

 

Der Kürbis Eintopf mit Rindfleisch ist…

  • würzig, deftig, lecker
  • mit viel gesundem Gemüse
  • super aromatisch
  • besonders herzhaft
  • das absolute Wohlfühlessen

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Hokkaido ist der perfekte Kürbis für diesen schmackhaften Eintopf. Bei dieser Sorte spart ihr euch auch das mühsame schälen. Da der Hokkaido gleich samt Schale verarbeitet werden kann.

Eintopf mit Kürbis, Rindfleisch und Kartoffeln

Dieser Eintopf ist ein besonders herzhaftes Kürbisrezept, das im Herbst wohlig warm hält und schön sättigt.

 

Weitere leckere Kürbis-Rezepte: süße Kürbis Pancakes, Kürbis-Carbonara und gefüllter Butternut mit Pilzen

 

Tipps für den Kürbis Eintopf

  • Der Kürbis Eintopf kann auch im Backrohr gegart werden. Am besten im Römertopf.
  • Um das Gemüse gleichmäßig zu garen, solltet ihr es in gleich große Stücke schneiden.
  • Anstelle von Suppenfond, könnt ihr auch Wasser vermischt mit Suppenwürfel verwenden. Ich benutze immer 1 TL Gemüsesuppenpulver (Bio) auf 1/2 l Wasser.
  • Wenn sich ein Messer ohne Widerstand in Gemüse und Fleisch stechen lässt, sind die Zutaten fertig gegart.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Kürbis Eintopf mit Rindfleisch

28. Oktober 2021
: 5 Portionen
: 50 min

So wird der Kürbis Eintopf zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 500 g Rindfleisch zum Schmoren
  • ❀ 1 Zwiebel, groß
  • ❀ 2 EL Öl
  • ❀ 2 Knoblauchzehen
  • ❀ 1 EL Tomatenmark
  • ❀ 2-3 EL Weizenmehl, glatt
  • ❀ 1/4 l Rotwein, lieblich
  • ❀ 1/2 TL Thymian
  • ❀ 2 Lorbeerblätter
  • ❀ 1 TL Salz
  • ❀ 1 Prise Pfeffer
  • ❀ 1/4 l Gemüsefond
  • ❀ 500 g Kartoffeln
  • ❀ 400 g Kürbisfleisch (Hokkaido)
  • ❀ 2 Karotten (Möhren)
  • ❀ 1 gelbe Rübe
  • ❀ 80 g Speckwürfel
Directions
  • Step 1 Für den Kürbis Eintopf das Rindfleisch in Mundgerechte Stücke schneiden.
  • Step 2 Dann den Zwiebel fein würfeln und in einem Schmortopf in Öl goldbraun braten.
  • Step 3 Anschließend das Fleisch dazugeben und von allen Seiten scharf anbraten.
  • Step 4 Währenddessen den Knoblauch schälen und mit der Rückseite eines Esslöffels zerdrücken und kurz mitbraten.
  • Step 5 Mit dem Mehl stauben und gut durchrühren.
  • Step 6 Dann das Tomatenmark einrühren und sofort mit dem Rotwein ablöschen. Kurz köcheln lassen, die Gewürze hinzufügen und mit dem Fond aufgießen. Deckel drauf und 30 Minuten auf niedriger Hitze schmoren.
  • Step 7 In der Zwischenzeit das Gemüse in 3-4 cm große Stücke schneiden.
  • Step 8 Danach den Speck langsam (ohne Öl) anbraten und zum Rindfleisch geben.
  • Step 9 Das Gemüse kurz im Bratrückstand vom Speck anbraten und nach den 30 Minuten ebenfalls in den Topf geben und weitere 20-30 Minuten schmoren lassen.
  • Step 10 Sobald das Gemüse weich ist, ist der Kürbiseintopf fertig. Dazu passt: frisches Baguette

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.