Mc Toast selber machen

Mc Toast selber machen

Mc Toast schmeckt meiner großen Tochter so sehr, dass ich beschlossen habe diese Fastfood-Köstlichkeit nachzumachen. Mit diesem Rezept für Mc Toast habe ich es genau auf den Punkt gebracht. Er sieht nicht nur wie der Mc Donalds Toast aus, er schmeckt auch so. Und laut meiner Tochter sogar viiiel besser, als das Original.

Also liebe Mc Toast Fans! Gleich ausprobieren, ab sofort gibt´s Mc Toast auch zu Hause zum Frühstück!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Der selbstgemachte Mc Toast ist…

  • wie aus dem Fastfood-Restaurant
  • super lecker
  • preiswert
  • gut vorzubereiten

DIY McToast mit Schinken

 

Mc Toast selber machen – so geht´s

So ein Mc Toast ist eigentlich ganz einfach selbstgemacht. Ihr müsst nur zuerst einen Germteig (Hefeteig) herstellen und diesen in der Pfanne zubereiten. Denn das ist das besondere an diesem Toast. Er wird nicht mit üblichen Toastbrot gemacht, sondern mit einer Art Fladenbrot.

Fladenbrot für den Mc Toast

Also wer den McDonalds Toast selber machen will, sollte etwas Zeit mitbringen. Dafür lässt sich dieses Fastfood aber super vorbereiten. Einfach mehrere Teigfladen braten und einfrieren. Wenn ihr dann mal Lust auf diesen Toast habt einfach aus dem Tiefkühlfach holen, Käse und Schinken hinein und ab in den Toaster damit.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an oder folgt mir auf Facebook!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zu dem selbstgemachten Mc Toast habt, könnt ihr mich gerne per Kommentarfunktion oder per Mail anschreiben. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Mc Toast selber machen

31. März 2021
: 8 Toasts

So wird der DIY-McToast gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 250 g Mehl
  • ❀ 75 ml Milch, lauwarm
  • ❀ 75 ml Wasser, lauwarm
  • ❀ 5 g Germ, frisch (Hefe)
  • ❀ 1 TL Zucker
  • ❀ 1 EL Öl, neutrales
  • ❀ 3 g Salz
  • Füllung:
  • ❀ 8 Scheiben Toastkäse (Schmelzkäse)
  • ❀ 150 g Schinken, in Stifte geschnitten
Directions
  • Step 1 Für die selbstgemachten Mc Toasts den Germ (Hefe) und den Zucker in das lauwarme Wasser geben und auflösen.
  • Step 2 Das Mehl mit dem Salz vermischen und die Milch mit dem Öl zugießen. Dann das Germgemisch (Hefegemisch) hinzufügen und alles gut vermischen.
  • Step 3 Entweder mit der Küchenmaschine oder mit Öl benetzten Händen zu einem glatten Teig kneten.
  • Step 4 Den Teig zu einem Ball formen und 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort (26-30 Grad) rasten lassen.
  • Step 5 Danach den Teig kurz per Hand durchkneten und in 8 gleichgroße Stücke schneiden.
  • Step 6 Jedes Stück zu einer Kugel formen und 15 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
  • Step 7 Anschließend auf einer leicht bemehlten Fläche jede Kugel zu einem ca. 2 mm dünnen Kreis ausrollen.
  • Step 8 Eine Pfanne mit Öl einreiben und alle Teigfladen bei mittlerer bis hoher Hitze beidseitig anbraten, bis sie schön goldbraun sind.
  • Step 9 Gleich nach dem Braten jede Flade einmal zusammenfalten (siehe Bild im Beitrag).
  • Step 10 Entweder nun zusammengefaltet einfrieren oder mit je 1 Scheibe Toastkäse und ein paar Schinkenstreifen füllen und toasten.
  • Step 11 Wenn der Käse geschmolzen ist, sind eure selbst gemachten Mc Toasts fertig!

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.