Rotes Linsen Dal – das beste Rezept

Rotes Linsen Dal – das beste Rezept

In der kalten Jahreszeit ist so ein schön wärmendes Linsendal mit all seinen aromatischen wohltuenden Gewürzen genau das Richtige. Das Rote Linsen Dal (Masoor Dal) ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt wie bei eurem Lieblings-Inder. Ihr müsst es unbedingt ausprobieren!

 

WERBUNG-WERBELINKWerbung Kochbuch

 

Wusstet ihr, das die meisten Vegetarier weltweit in Indien leben? Fast nirgendwo auf der Welt wird so wenig Fleisch gegessen wie in diesem Land.

Rotes Linsen-Dal mit Reis und Naanbrot
Dieses indische Curry mit roten Linsen ist ein einfaches und schnelles Gericht, das auch Nichtvegetariern wunderbar schmeckt.

 

Zutaten für das Linsen-Dal-Rezept

  • rote Linsen, getrocknet
  • Tomatenstücke (Dose)
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Ingwer, frisch
  • Koriander, frisch
  • Garam Masala*
  • Kurkuma*
  • Cumin* (Kreuzkümmel)
  • Kardamom
  • Zimt

 

* Affiliate Link

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten!

Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde!

 

 

Tipps für das rote Linsen Dal

  • Das Linsen-Dal schmeckt am besten mit Basmatireis oder Naanbrot.
  • Ihr könnt das Dal mit jeder erdenklichen Linsen-Art zubereiten. Beachtet aber die unterschiedliche Kochzeit.
  • Wenn das Dal zu dickflüssig geworden ist, könnt ihr etwas Gemüsebrühe oder Kokosmilch hinzufügen.
  • Wenn ihr euer Linsen-Dal mit Gemüse wollt, dann einfach das Gemüse eurer Wahl (zum Beispiel Karotten und gelbe Rüben) klein würfeln und in der Tomatensauce mitköcheln.
  • Meist sind die verwendeten Tomaten zu säuerlich. Hier kann man leicht mit etwas Rohrzucker Abhilfe schaffen. Falls ihr wiederum sehr süße Tomaten erwischt habt, könnt ihr euer Rotes Linsen Dal mit etwas Limettensaft abschmecken.
  • Das rote Linsen Dal hält 3-5 Tage im Kühlschrank oder ihr friert es einfach ein.

 

Linsen Dal mit frischem Koriander

Zum indischen Nationalgericht wird in Indien frisch gebackenes Naan Brot gegessen. Dort wird es traditionell zu fast allem gereicht. Wie auch zu diesem köstlichen Butter Chicken

 

Welche Linsen für das Dal?

Für das Linsen Dal werden in diesem Rezept rote Linsen verwendet. Aber ihr könnt auch gelbe Linsen nehmen oder beide Linsen-Arten mischen. Falls ihr nur grüne oder braune Linsen habt und keine anderen auftreiben könnt, dann ist das aber auch kein Problem. Selbst mit schwarzen Linsen schmeckt dieses Dal köstlich.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentar oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Rotes Linsen Dal Rezept

26. September 2021
: Je nach Beilage 2-4 Portionen

So wird das Rote Linsen Dal zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 200 g rote Linsen, getrocknet
  • ❀ 1 Zwiebel, fein gehackt
  • ❀ 1 EL Öl, Kokosöl oder Ghee
  • ❀ 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ❀ 2 cm frischen Ingwer, gehackt
  • ❀ 1/2 TL Garam Masala
  • ❀ 1 Prise Zimt
  • ❀ 1/2 TL Kurkuma, gemahlen
  • ❀ 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • ❀ 1/4 TL Kardamom, gemahlen
  • ❀ 500 g Tomatenstücke (Dose)
  • ❀ 1 TL Salz
  • ❀ 1 Prise Pfeffer
  • ❀ 1-2 TL Rohrzucker (optional)
  • ❀ Koriander, frisch
Directions
  • Step 1 Für das rote Linsen Dal die roten Linsen unter kaltem Wasser abspühlen, bis das Wasser klar ist.
  • Step 2 Nun mit der dreifachen Menge Wasser zum kochen bringen und ca. 15 Minuten gar köcheln.
  • Step 3 In der Zwischenzeit den Zwiebel in Öl oder Ghee glasig braten und kurz den Knoblauch mitbraten.
  • Step 4 Dann den Ingwer und zum Schluß die Gewürze mitrösten.
  • Step 5 Anschließend mit den Tomatenstücken aufgießen, salzen und pfeffern und bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • Step 6 Die roten Linsen nach der Kochzeit gut abtropfen, zur Tomatensauce geben und 10 Minuten köcheln. Hie und da umrühren, damit nichts anbrennt.
  • Step 7 Falls das rote Linsen Dal nun zu säuerlich schmeckt einfach 1-2 TL Rohrzucker dazugeben. Gut umrühren und kurz weiterköcheln.
  • Step 8 Das fertige Linsen Dal auf Schalen oder tiefe Teller verteilen, mit gehacktem Koriander bestreuen und servieren.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.