Buchweizen Palatschinken – glutenfrei und gesund!

Buchweizen Palatschinken – glutenfrei und gesund!
Buchweizen ist eine tolle Alternative zu Weizenmehl und da ich noch eine angebrochene Packung Vollkorn- Buchweizenmehl zu Hause hatte gabs bei uns heute Buchweizen-Palatschinken (Pfannkuchen). Ganz klassisch mit Erdbeer- und Marillenmarmelade, dazu eingelegten Pfirsich. Sie schmecken herrlich nussig und harmonieren wunderbar mit Frucht- und Schokoaufstrichen.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Buchweizen-Palatschinken unten im grauen Kästchen ♡
Buchweizenpfannkuchen mit Pfirsich und Erdbeerblatt

Buchweizen für Palatschinken bei Glutenunverträglichkeit

Buchweizen ist kein Getreide und daher super geeignet für eine glutenfreie Ernährung.
Früher diente er den Menschen als Grundnahrungsmittel, da er einen hohen Nährwert hat und sehr einfach zu kultivieren ist. Mit dem Anbau von Weizen und Kartoffeln wurde er jedoch weitestgehend vom Speiseplan verdrängt. Völlig zu unrecht, wie ich finde, denn er enthält B-Vitamine, Vitamin E und viele Mineralstoffe, wie Kalium, Calcium, Phosphor und Magnesium. Wegen seinen weizenähnlichen Eigenschaften eignet sich Buchweizen perfekt für Palatschinken (Pfannkuchen).

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen!

Unterhalb des Beitrags könnt ihr eure Bewertung abgeben oder ein Kommentar zu dem Rezept hinterlassen.

 

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

 

Das habe ich für die Buchweizen-Palatschinken verwendet:

 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

Hier auf diesem Blog gibt es noch mehr Rezepte ohne Gluten zu entdecken: Bananenschnitte mit BuchweizenmehlApfelkuchen mit Buchweizen und Haselnüssen und Vanillekipferl glutenfrei

WERBUNG – WERBELINK

Buchweizen Palatschinken Rezept

2. April 2020
: 2 Portionen

So werden die Palatschinken mit Buchweizenmehl zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 375 ml Milch
  • ❀ 125 g Buchweizenmehl (Vollkorn)
  • ❀ 1 Ei, M
  • ❀ 1 Pck Vanillezucker
  • ❀ 1 EL Rohrzucker
  • ❀ 1 Prise Salz
  • ❀ Staubzucker (Puderzucker) zum Bestäuben
  • ❀ etwas Erdbeer- und Marillenmarmelade zum Bestreichen
  • ❀ 2 Pfirsichhälften (optional)
Directions
  • Step 1 Für die Buchweizen Palatschinken (Pfannkuchen) alle Zutaten mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren.
  • Step 2 Dann den Teig 15 Minuten quellen lassen.
  • Step 3 Nochmal durchrühren und in einer Flachen Pfanne in etwas Öl je Palatschinke 1 Schöpflöffel Teig beidseitig goldbraun braten.
  • Step 4 Die Buchweizen Palatschinken mit Marmelade bestreichen und zusammenklappen oder rollen und mit Staubzucker (Puderzucker) bestreuen.
  • Step 5 Die Pfirsiche in Spalten schneiden und zu den Palatschinken reichen.
Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!
 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.