Punsch selber machen – bester Weihnachtspunsch

Punsch selber machen – bester Weihnachtspunsch

Wenn es draußen so richtig kalt ist, dicke Schneeflocken herabrieseln und der hübsch beleuchtete Weihnachtsschmuck in den Straßen Vorfreude auf das schönste Fest im Jahr weckt. Dann ist so ein heißer, aromatisch duftender Weihnachtspunsch genau das richtige!

Hier habe ich ein wunderbares Rezept für selbstgemachten Punsch mit Waldbeeren – übrigens mein Lieblings-Punsch. Mit viel Liebe kreiert, oft gekocht und für mehr als gut befunden. Als kleines Geschenk zum Nikolaus teile ich dieses wunderbare Punsch-Rezept mit euch : )

 

Wollt ihr in nur 10 Minuten den weltbesten Weihnachtspunsch selber machen? Blöde Frage, natürlich wollt ihr das ; )

heißer Punsch mit Früchten und Rotwein

Glühend heißer Früchte-Punsch mit vielen Gewürzen und fruchtigen Walbeeren wärmt von innen und tut der Seele gut.

 

Der selbst gemachte Punsch ist…

  • in nur 10 Minuten fertig!
  • mit vielen köstlichen Waldbeeren gemacht
  • unglaublich aromatisch
  • mit Alkohol

 

Dieser Früchtepunsch besteht aus Rotwein, Rum, Zimt, Gewürznelken, Früchtetee und karamellisierten Zucker und jede Menge Waldbeeren.

Waldbeerenpunsch mit vielen Früchten

Der Weihnachtspunsch schmeckt nicht nur so gut wie er aussieht, sondern er verbreitet auch in der ganzen Wohnung seinen herrlichen Duft. Unbedingt ausprobieren!

 

Weihnachtlichen Punsch selber machen

Zur Adventzeit verströmen Weihnachtsmärkte diesen aromatischen Duft von frischem Weihnachtspunsch. Dann lasse ich mich hinreißen und kaufe ein Gläschen Beerenpunsch. Leider ist dieses Heißgetränk ziemlich teuer und meist auch gar nicht so gut wie es riecht.

Oft wird mit Gewürzen gespart und minderwertige Zutaten kommen zum Einsatz. Selten habe ich einen richtig leckeren Punsch vom Punschstand getrunken. Darum mache ich meinen Punsch seit einiger Zeit selber.

 

Tipps für den selbstgemachten Weihnachtspunsch

  • Beim Karamellisieren des Zuckers darauf achten, dass er nicht zu dunkel wird, sonst wird er bitter!
  • Wenn ihr euch das Karamellisieren sparen wollt oder nicht ran traut, dann könnt ihr diesen Schritt überspringen und stattdessen dunklen Rohrzucker für den selbstgemachten Weihnachtspunsch nehmen.
  • Am besten wird der Waldbeerenpunsch mit einem richtig aromatischen Tee. Ich habe diesen Waldbeeren-Tee* dafür genommen.

 

Weitere weihnachtliche Rezepte: Spekulatiuskugeln, Weihnachtsbaum Vorspeise und knusprige Ente mit Orangensauce

 

*WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Punsch selber machen

6. Dezember 2021
: 4-5 Punschgläser
: 10 min

So wird der Weihnachtspunsch gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 400 ml Wasser
  • ❀ 500 ml Rotwein
  • ❀ 120 g Kristallzucker
  • ❀ 4 Teebeutel (Waldbeere)
  • ❀ 3 Zimtstangen
  • ❀ 9 Gewürznelken
  • ❀ 250 g Waldbeeren, gefroren
  • ❀ 1 1/2 EL Inländer Rum 38%vol
Directions
  • Step 1 Für den selbstgemachten Punsch den Zucker in einem großen Topf bei großer Hitze unter ständigem Rühren karamellisieren lassen.
  • Step 2 Sobald sich der Zucker goldbraun färbt, sofort mit dem Rotwein ablöschen. Der Zucker wird dabei hart, aber löst sich gleich wieder auf.
  • Step 3 Dann mit dem Wasser aufgießen und erneut zum kochen bringen. Teebeutel, Zimtstangen und Gewürznelken in den Topf geben. Dann den Topf vom Herd stellen und 8 Minuten ziehen lassen.
  • Step 4 Danach den Weihnachtspunsch abseihen und mit den Waldbeeren nochmal kurz aufkochen lassen.
  • Step 5 Zum Schluß den Rum hinzufügen und gut durchrühren, in Punschbecher oder Gläser füllen und mit Zimtstange servieren. Fertig ist der selbstgemachte Punsch!

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.