Vanillekipferl Rezept – mürb und zart

Vanillekipferl Rezept – mürb und zart

Vielleicht nicht die schönsten, aber die besten Vanillekipferl. Da können sich sogar die Vanillekipferl meiner Oma hinten anstellen. Gut, gut Omas Vanillekipferl-Rezept ist sehr gut, aber dieses hier ist perfekt! Sie sind richtig schön mürbe und zart, nicht knusprig oder gar hart wie so manch ihrer Keks-Genossen.

Für mich muss das perfekte Vanillekipferl beim Reinbeißen beinahe zerschmelz-bröseln. Es muss vanillig, nussig und buttrig schmecken. Nicht zu süß oder fade. Und es darf um Himmels Willen nicht nach Mehl schmecken!! – Alles schon da gewesen…

Wenn man so will, bin ich ein richtiger Vanillekipferl-Gourmet. Blöd für meine Figur, gut für meine Geschmacksknospen und gut für euch. Hier teile ich mit euch mein konkurrenzstarkes Vanillekipferl-Rezept.

 

Welche Nüsse für das Vanillekipferl Rezept?

Die klassischen Vanillekipferl werden mit geriebenen Mandeln gemacht. Aber ihr könnt auch Haselnüsse oder Walnüsse verwenden. Ich nehme meist eine Mischung aus allen drei Nusssorten. So schmecken sie mir am besten. Im Rezept habe ich die klassische Nussart angegeben.

 

♡ Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr unten im grauen Kästchen ♡

Hier auf diesem Blog gibt es noch mehr zu entdecken. Schaut euch doch auch mal das weltbeste Spekulatius mit Honig, den Vollkorn-Weihnatsstollen oder die Tannenbaum-Kekse an.

 

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

 

Das habe ich für das Vanillekipferl Rezept verwendet:

 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

 

WERBUNG -WERBELINK

 

Vanillekipferl Rezept

11. Dezember 2019
: 1 Blech

So werden die zarten Vanillekipferl zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 250 g Mehl
  • ❀ 1/4 TL Backpulver
  • ❀ 3 Eidotter (Eigelb)
  • ❀ 80 g Zucker (Kristallzucker)
  • ❀ 1 Pck Vanillezucker
  • ❀ 1 gute Prise Salz
  • ❀ 180 g Butter, klein gewürfelt
  • ❀ 250 g Mandeln, gerieben
  • zum Wälzen:
  • ❀ 100 g Staubzucker (Puderzucker)
  • ❀ 1 1/2 Pck Vanillinzucker
Directions
  • Step 1 Mehl mit Backpulver vermischen.
  • Step 2 Dotter (Eigelb) mit Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen.
  • Step 3 Dann alles zusammen mit der Butter gut durchkneten, eine Kugel formen und platt drücken.
  • Step 4 Den Vanillekipferl-Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten ins Tiefkühlfach legen.
  • Step 5 Das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Step 6 Anschließend den gekühlten Teig zu ca. 2 cm dicke Rollen formen und diese in ca. 6 cm lange Stücke schneiden.
  • Step 7 Diese nun zu kleine, spitz zulaufende Kipferl formen.
  • Step 8 Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kipferl eng nebeneinander darauf anordnen und 10-12 Minuten, mittlere Schiene hellgelb backen.
  • Step 9 In der Zwischenzeit den Staubzucker mit dem Vanillinzucker auf einen flachen Teller sieben.
  • Step 10 Die Vanillekipferl 5 Minuten abkühlen lassen und sehr vorsichtig (Achtung! sie zerbrechen leicht) im Vanille-Staubzuckergemisch wenden.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.