Nektarinen Marmelade

Nektarinen Marmelade

Mit dieser fruchtig-süßen Nektarinen Marmelade fangt ihr euch den Sommer ein!
Der herrliche orangefarbene Fruchtaufstrich passt super auf Milchstriezel, Brot oder Toast. Aber auch auf Pancakes und in Palatschinken ist die Nektarinen Marmelade ein Traum. Aber überzeugt euch selbst!

 

WERBUNG-WERBELINKWerbung Kochbuch

 

Die beste Nektarinen Marmelade

Keine Marmelade schmeckt besser, als die selbstgemachte. Kaum zu glauben, aber das weiß ich erst seit diesem Jahr. Seitdem ich meine erste Marmelade hergestellt und gekostet habe, ist keine reife Frucht mehr vor mir sicher. Jedes schmackhafte Obst wird bei mir sofort zu köstlicher Marmelade eingekocht.

Löffel in Nektarinenmarmelade

So auch die super reifen Nektarinen, die beim letzten Einkauf meinen Weg gekreuzt haben. Jetzt sind sie zu wunderbar nektariniger Marmelade verarbeitet worden und erfreuen mich jeden Morgen zum Frühstück.

 

Weitere Marmelade Rezepte: Holunder-Brombeer-Marmelade, Marmelade mit Filzkirschen und Holunderblütengelee

 

Tipps für die Nektarinen Marmelade

  • Wem das schälen der Nektarinen zu anstrengend ist, der kann die Nektarinen Marmelade mit Schale machen. Die Schale schmeckt man nicht heraus und die Marmelade bekommt extra Aroma.
  • Nektarinen-Mango-Marmelade oder Pfirsich-Nektarinen-Marmelade schmecken ebenfalls vorzüglich. Dafür einfach die Hälfte der Nektarinen durch Mango oder Pfirsich ersetzen.
  • Eine weitere interessante Variante: Nektarinen Marmelade mit Alkohol (1 TL Rum oder 80 ml Sekt).
  • Etwas geriebene Zitronenschale rundet den Geschmack der Nektarinen Marmelade wunderbar ab.
  • Falls ihr nicht ganz so reife Nektarinen erwischt habt, den Zitronensaft etwas reduzieren, sonst wird die Marmelade zu sauer.

 

Wissenswertes zur Nektarinen Marmelade

Nektarinen eignen sich perfekt für die Marmeladenherstellung. Sie haben einen mittleren Pektingehalt und darum wird ein wenig Säure benötigt, sonst wird eure Konfitüre nicht richtig fest. Etwas Zitronensaft unterstützt das Gelieren der Marmelade. Beim Einkauf nur duftende weiche, reife Früchte in den Einkaufswagen legen. Nektarinen reifen nämlich kaum nach.

Nektarinenspalten neben Nektarinenmarmelade

Wusstet ihr schon: Die Nektarine stammt ursprünglich aus China, kam dann nach Persien und Griechenland und dann später erst zu uns. Nektarinen haben bei uns von Juni bis September Saison. Die dünnschaligen Früchte wachsen auf bis zu sechs Meter hohen Bäumen.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG-WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentar oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Nektarinen Marmelade

8. September 2021
: 3 Gläser zu je 200 ml

So wird die Nektarinen Marmelade gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 400 g Nektarinen, ohne Kern (ca. 5 Stück)
  • ❀ 200 g Gelierzucker 2:1
  • ❀ 2 EL Zitronensaft
Directions
  • Step 1 Für die Nektarinen Marmelade die Nektarinen schälen, entkernen und klein schneiden.
  • Step 2 Dann mit 3 EL Wasser ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Step 3 Anschließend mit einem Pürierstab pürieren und mit dem Gelierzucker und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben und 5-6 Minuten köcheln lassen.
  • Step 4 In der Zwischenzeit die Schraubgläser auskochen und bereit stellen.
  • Step 5 Dann die fertige Nektarinen Marmelade in die Gläser füllen, zuschrauben und 10 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig ist eure selbstgemachte Marmelade!

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.