Holunderblütengelee mit Orangensaft

Holunderblütengelee mit Orangensaft

Aus Holunderblüten kann man so viele tolle Sachen machen. Auch Holunderblütengelee bzw.  Holunderblütenmarmelade. Dieser tolle Aufstrich passt super aufs Brot, Brötchen oder Brioche. Das Gelee ist aber auch wunderbar geeignet für eine sommerliche Holundercremetorte.

 

Das Holunderblütengelee mit Orangensaft ist…

  • sommerlich erfrischend
  • spritzig-fruchtig
  • schnell und einfach gemacht
  • extrem lecker!

 

Weitere tolle Rezepte entdecken: Holunderblüten im Backteig, Löwenzahnhonig selbstgemacht und gefüllte Weinblätter

 

Das perfekte Holunderblütengelee

Ich habe zum ersten mal Holunderblütengele gemacht. Es schmeckt wiedererwarten richtig lecker! Wie konnte ich mir nur jahrelang diesen Genuss entgehen lassen? Natürlich habe ich etwas herumprobiert, um das perfekte Holunderblütengelee für euch zu machen. Im Internet wurde ich gleich fündig.

Holunderblütengelee auf Brotscheibe

Die Rezepte mit Apfelsaft waren mir devinitiv zu süß, aber auch mit puren Orangensaft ging das Holunderblütenaroma unter. Darum habe ich mein Holunderblütengelee mit frisch gepressten Orangensaft, etwas Zitrone und Wasser gemacht.

So kommt der kräuterartige Geschmack der Holunderblüten voll zur Geltung und das Gelee ist auch etwas weniger süß. Die Zitrone gibt dem Holunderblütengelee einen besonders erfrischenden Geschmack und rundet es schön ab.

 

Das braucht ihr für das Holunderblütengelee

Ganz wichtig sind frische Holunderblüten, damit euer Holunderblütengelee schön aromatisch wird. Am besten ihr pflückt sie bei Sonnenschein. Wenn es davor geregnet hat sind die Blütenpollen großteils abgewaschen. Hier eine Zutatenübersicht:

  • frische Holunderblüten
  • Orangen
  • Zitrone
  • Gelierzucker
  • Wasser
  • engmaschiges Küchensieb oder Passiertuch

 

Holunderblütengelee – gekaufter Saft vs. frisch gepresst

Ihr könnt das Holunderblütengelee auch nur mit Wasser anstelle von Fruchtsaft machen. Aber es schmeckt etwas fade. Es fehlt eindeutig das fruchtig-spritzige was dieses Gelee so besonders macht. Viel besser wird es mit Saft von Zitrusfrüchten.

Holunderblütengelee als Brotaufstrich

Da stellt sich die Frage ob man auch gekauften Orangensaft nehmen kann.
Für mich schmeckt Holundergelee aus gekauftem Saft irgendwie unnatürlich. Da sind frische Früchte viel besser geeignet. Die schmeckt man richtig schön raus und so viel Mehraufwand ist es ja nicht ein paar Früchte zu pressen.

Tipp: Wenns schnell gehen soll das Gelee in den Kühlschfrank stellen. Dann könnt ihr es in null komma nichts genießen.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an oder folgt mir auf Facebook!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Holunderblütengelee mit Orangensaft

12. Juni 2021
: 3 Gläser

So wird das Holunderblütengelee zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 10 Holunderblütendolden
  • ❀ 1 Bio-Zitrone
  • ❀ 500 ml Orangensaft, frisch
  • ❀ 250 ml Wasser
  • ❀ 500 g Gelierzucker 2:1
Directions
  • Step 1 Für das Holunderblütengelee die frisch gepflückten Holunderblütendolden von den Tierchen befreien.
  • Step 2 Dann die Orangen und die Zitrone auspressen und mit dem Wasser über die Holunderblüten gießen.
  • Step 3 Diese Mischung nun mindestens 6 Stunden an einem kühlen Ort zugedeckt ziehen lassen.
  • Step 4 Anschließend durch ein engmaschiges Sieb streichen. Am besten direkt in einen kleinen Kochtopf.
  • Step 5 Nun den Gelierzucker dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Step 6 Zum Schluss das Holunderblütengelee in 3 sterilisierte Schraubgläser füllen.
  • Step 7 Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig ist das perfekte Holunderblütengelee!

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.