San Francisco Cocktail

San Francisco Cocktail

Wenn ich an Cocktails denke, dann denke ich an wunderbar kreative Drinks mit bunten, knalligen Farben und süß-fruchtigem Geschmack. Am liebsten mit Alkohol, aber nicht zu viel, damit die einzelnen Komponenten des Cocktails nicht untergehen. Hier zeige ich euch einen meiner liebsten Mixgetränke – den San Francisco Cocktail mit Wodka (Vodka).

Zudem findet ihr hier in den Tipps auch ein Rezept für alkoholfreien San Francicso, der bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt ist.

 

Der San Francisco Cocktail ist…

  • mit Alkohol
  • perfekt ausbalanciert
  • fruchtig-süß
  • schnell & einfach gemixt
  • ein absoluter Hingucker

 

Der San Francisco Cocktail

Aufgrund des Namens möchte man annehmen, dass der San Francisco Cocktail ursprünglich aus der berühmten Stadt San Francisco kommt oder es sonst irgendeine Verbindung dazu gibt. Jedoch gibt es keinerlei Belege dafür.

Meine Vermutung ist, dass dieser leckere Cocktail der Schönheit der Golden Gate Bridge bei Nacht gewidmet ist. Der Farbverlauf von intensiv rot, über sattes orange zu leuchtendem hellorange, erinnert sehr stark an diese Sehenswürdigkeit, wenn sie bei Nacht effektvoll beleuchtet ist.

Es gibt verschiedene Varianten vom San Francisco Cocktail. Mal mit Maracuja- oder Pfirsichsaft, mal mit Bananenlikör oder Triple Sec. Ananassaft, Orangensaft und Grenadine sind in allen Varianten enthalten. Natürlich habe ich mich durch etliche Versionen durchprobiert, um euch den besten San Francisco Cocktail präsentieren zu können.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Der San Francisco Cocktail ist ein sehr beliebter und köstlicher Cocktail mit schönem Farbverlauf. Der fruchtig, süße Cocktail aus Vodka, Ananassaft, Maracuja, Orangensaft und Grenadine versüßt jede Poolparty.

San Francisco Cocktail Nahaufnahme

Durch die Mischung der verschiedenen Bestandteile entsteht ein wunderschönes Farbenspiel das an die Golden Gate Bridge von San Francisco erinnert.

Blick ins Glas vom San Francisco

Der San Francisco Cocktail kann ebenso alkoholfrei zubereitet werden. Auch Kinder trinken diesen fruchtigen knallig orange-roten Cocktail gerne.

 

Tipps für den San Francisco Cocktail

  • Mit einer Scheibe Orange und einer Cocktailkirsche, lässt sich der San Francisco hübsch verzieren.
  • Wer eine bittere Note im Cocktail möchte, kann 1 cl Triple Sec* zum San Francisco hinzufügen.
  • San Francisco Cocktail ohne Alkohol: 5 cl Ananassaft, 5 cl Maracujasaft, 5 cl Orangensaft, 2,5 cl Bananensaft, 2 cl Grenadine und 5-6 Eiswürfel.
  • Falls ihr keinen Maracujasaft auftreiben könnt, könnt ihr auch Pfirsichsaft nehmen.
  • Für ein optimales Ergebnis ein kleines Cocktail Shaker Set* zulegen.
  • Cocktail San Francisco mit Alkohol + : Für mehr Alkohol in eurem Longdrink könnt ihr die gleiche Menge Bananensaft durch Bannenlikör* ersetzen.

 

Weitere Rezepte für Drinks & Cocktails: weltbester Pina Colada, Bratapfel Cocktail und erfrischende Bowle

 

*WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

San Francisco Cocktail

27. Juni 2022
: 1 Cocktail

So wird der San Francisco Cocktail gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 4 cl Wodka (Vodka)
  • ❀ 7 cl Ananassaft
  • ❀ 7 cl Maracujasaft
  • ❀ 5 cl Orangensaft, frisch
  • ❀ 1 cl Zitronensaft, frisch
  • ❀ 2 cl Bananensaft
  • ❀ 2 cl Grenadinesirup
  • ❀ 5-6 Eiswürfel
  • ❀ 1 Orangenscheibe
  • ❀ 1 Cocktailkirsche
Directions
  • Step 1 Für den San Francisco Cocktail ein Fancyglas mit Eiswürfel befüllen.
  • Step 2 Dann den Wodka in das Glas leeren.
  • Step 3 Nun den Ananassaft, Maracujasaft, Orangensaft, Zitronensaft und Bananensaft im Shaker mit ein paar Eiswürfeln shaken und durch das Sieb in das Cocktailglas gießen.
  • Step 4 Anschließend den Grenandinesirup seitlich vom Glas sehr vorsichtig mit Hilfe eines Barlöffels hinunterlaufen lassen, sodass der Sirup sich am Glasboden absetzt.
  • Step 5 Zum Schluss noch mit einer Orangenscheibe und einer Cocktailkirsche garnieren.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.