Schoko-Bananen-Kuchen mit Schokoglasur

Schoko-Bananen-Kuchen mit Schokoglasur

Lust auf einen mega schokoladigen Schoko-Bananen-Kuchen? Dann seid ihr hier genau richtig! Den müsst ihr unbedingt probieren!!! Dieser Schokokuchen ist sooo unfassbar saftig und schmeckt wahnsinnig köstlich. Mit Schokoglasur und Haselnusskrokant einfach unwiederstehlich.

 

Dieses Kuchen-Rezept ist zudem total einfach. Ihr müsst für den Schoko-Bananen-Kuchen weder Eischnee aufschlagen noch Butter schaumig mixen. Daher ist er auch für absolute Backanfänger geeignet. Es kann nichts schief gehen! Lediglich ein wenig Zeit müsst ihr mitbringen, da er etwas länger braucht, bis er schön durchgebacken ist.

Schoko Bananenkuchen mit Krokant

Übrigens, mein absoluter Lieblings-Schokokuchen *schmacht*

 

Der Schoko-Bananen-Kuchen ist…

  • unglaublich saftig
  • fluffig und locker
  • mega lecker
  • schnell gemacht

 

Nach einem Stück von diesem Schoko-Bananen-Kuchen, will man unbedingt ein zweites, ein drittes, ein … Na gut mehr als zwei Stücke gehen wirklich nicht. Der Kuchen ist die absolute Schoko-Zuckerdröhnung, aber es zahlt sich aus : )

 

♡ Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ausdrucken findet ihr unten im grauen Kästchen ♡

 

Weitere leckere Rezepte entdecken: Bananenschnitte ohne Zucker, weltbestes Tiramisu und Wiener Sachertorte

ein Stück Schokobananenkuchen mit Schokoguss

Noisette Schokolade als Schokosguss dient als idealer Kontrast zu den Zarbitterschokolade-Aromen des Schoko-Bananen-Kuchens. Ihr könnt aber auch ganz normale Vollmilch-Kuvertüre nehmen.

 

 

Zutaten für den Schoko-Banane-Kuchen

Die Zutaten für diesen herrlichen Schoko-Bananen-Kuchen sind überschaubar und vielleicht habt ihr bereits alles zu Hause. Er kommt ganz ohne Schokolade aus, da er mit reichlich aromatischen Kakaopulver gemacht wird. Auch Milch ist überflüssig, denn diese würde den einzigartigen Schokogeschmack des Kuchens verfälschen.

 

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • Mehl
  • Kakaopulver
  • Butter
  • Kristallzucker
  • Rohrzucker
  • Banane, sehr reif
  • Vanillezucker
  • Ei
  • Milchschokoglasur (oder Noisette Schokolade)

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? JETZT für den Newsletter anmelden oder folgt mir auf Facebook!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Habt ihr dieses Schoko-Bananen-Kuchen Rezept ausprobiert oder habt ihr Fragen? Schreibt mir einfach!

Schoko-Bananen-Kuchen mit Schokoglasur

16. März 2021
: 1 kleine Kastenform (20 cm)

So wird der Schokoladen-Bananen-Kuchen zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 50 g Kakaopulver
  • ❀ 90 ml Wasser, heiß
  • ❀ 125 g Butter, weich
  • ❀ 125 g Kristallzucker
  • ❀ 80 g Rohrzucker (Demerara)
  • ❀ 1 Pck Vanillezucker
  • ❀ 1 Banane, sehr reif
  • ❀ 1 Ei, M
  • ❀ 75 g Mehl
  • ❀ 100 g Schokoglasur (Milchschokolade)
Directions
  • Step 1 Für den Schoko-Bananen-Kuchen eine rechteckige Kuchenform mit Backpapier auslegen.
  • Step 2 Den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Step 3 Nun die Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Step 4 Kakaopulver mit dem heißen Wasser gut verrühren.
  • Step 5 Butter mit Zucker, Rohrzucker und Vanillezucker kurz durchmixen oder mit einem Schneebesen etwas aufschlagen.
  • Step 6 Dann Ei, Banane und Kakao mit der Buttermischung vermengen und das Mehl zügig unterrühren.
  • Step 7 Den Schoko-Bananen-Kuchen ca. 50 Minuten backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen!
  • Step 8 Ganz wichtig: Den Kuchen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen!
  • Step 9 Danach aus der Kuchenform stürzen und mit Schokoglasur überziehen.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.