Schoko Brownies – saftig, schokoladig & chewy

Schoko Brownies – saftig, schokoladig & chewy

Echte amerikanische Schoko Brownies bestehen aus massenhaft Zucker, Schokolade und Butter. Rezepte die kalorienarm sind, werden den originalen Brownies nicht gerecht. Also wer eine Light-Variante dieser amerikanischen Köstlichkeit backen möchte, ist hier definitiv falsch.

Für alle anderen: einfach weiterlesen oder gleich zum super saftigen Brownie-Rezept springen!

 

WERBUNG-WERBELINKWerbung Kochbuch

 

Die perfekten Schoko Brownies backen

Vergesst die Brownies, die ihr beim Bäcker oder im Fast-Food-Restaurant kaufen könnt. Die haben nichts mit echten amerikanischen Brownies zu tun, sondern eher mit Schokokuchen. Dieses Brownie Rezept ist der Wahnsinn! Innen weich & cremig und super schokoladig. Außen fudgy, knusprig. Mit einer dicken karamellisierter Schokoschicht, die beim Hineinbeißen ein wunderbares Kaugefühl ergibt.

 

Die Schoko Brownies sind nach dem Backen super weich und müssen ca. 1 Stunde auskühlen, bevor ihr sie schneiden könnt.

Brownies schneiden

saftige Schoko Brownies

Für authentische American-Schoko-Brownies muss wahnsinnig viel Zucker in den Teig! Der sorgt für die chewy Kruste, die beim Backen karamellisiert. Also keinesfalls die Zuckermenge reduzieren!

 

Tipps für die saftigen Schoko Brownies

  • Für Double Chocolate Brownies einfach Schokoladenstückchen oder Schokodrops in den Teig einrühren. Die Brownies schmecken auch super mit weißen Schokostückchen!
  • Für Schoko-Walnuss-Brownies einfach ein paar gehackte Walnüsse in den Teig geben.
  • Ich lagere meine Schoko Brownies max. 5 Tage zugedeckt im Kühlschrank. Sie lassen sich aber auch super einfrieren.
  • Im Kühlschrank werden die Brownies fest, darum erhitze ich sie vor dem Servieren kurz in der Mikrowelle. Dann schmecken sie wieder wie frisch gebacken.
  • Falls ihr tolle Brownies wollt, aber dennoch (trotz Warnung) den Zucker reduzieren wollt. Dann könnt ihr maximal 40 Gramm Kristallzucker weglassen.

 

Hier könnt ihr gut sehen, dass der Brownie-Teig nicht ganz durchgebacken ist, aber auch nicht mehr roh. Das ist, neben dem richtigen Rezept, der Trick für super saftige Schoko Brownies.

Dieses Resultat erreicht ihr nur mit 165 Grad Ober-/Untzerhitze im Backofen und Stäbchenprobe!

Ein Stück Brownie auf Gabel

Und, wollt ihr nicht gleich auch ein Stück probieren? Schmeckt übrigens unschlagbar lecker mit einem Glas frischer Milch.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Saftige Schoko Brownies

6. Oktober 2021
: 12 Stück

So werden die Schoko Brownies gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 210 g Schokolade (Kochschokolade)
  • ❀ 115 g Butter
  • ❀ 240 g Kristallzucker
  • ❀ 135 g Rohrzucker, dunkler
  • ❀ 3 Eier, M
  • ❀ 1 gute Prise Salz
  • ❀ 1 TL Vanille, gemahlen
  • ❀ 90 g Mehl, glatt
  • ❀ 40 g Kakaopulver
Directions
  • Step 1 Für die amerikanischen Schoko Brownies den Backofen auf 165 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Und eine eckige Backform (20 x 24 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Step 2 Nun die Butter mit der Schokolade schmelzen und gut verrühren.
  • Step 3 Den weißen Zucker mit den Eiern ca. 10 Sekunden schaumig mixen.
  • Step 4 Danach das Salz, die Vanille und die abgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung zur Eimischung hinzufügen. Noch kurz durchmixen, bis alles gut vermischt ist.
  • Step 5 Dann den Rohrzucker, das Mehl und das Kakaopulver in einer separaten Schüssel miteinander vermischen und mit einem Spatel oder Kochlöffel vorsichtig unter die Mischung heben. Nicht zu lange rühren! Alle Zutaten sollten gerade so feucht sein.
  • Step 6 Den Teig gleichmäßig in die Form gießen und im vorgeheizten Backofen 35 – 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Die Schoko Brownies sollten innen nicht mehr flüssig sein, aber am Stäbchen sollten noch feuchte Teigklumpen kleben.
  • Step 7 Die Brownies ca. 1 Stunde in der Form auskühlen lassen und anschließend in 12 Stücke schneiden.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.