Überbackene Schinkenfleckerl nach Wiener Art

Überbackene Schinkenfleckerl nach Wiener Art

Früher habe ich immer beim Wirten ums Eck überbackene Schinkenfleckerl mit grünem Salat mit Wiener Dressing bestellt. Sie waren luftig zart, cremig und sehr aromatisch. Ich habe mir nie Gedanken darüber gemacht, wie dieses einfache Fleckerl Rezept zubereitet wird. Meist habe ich Schinken und Fleckerl mit Käse überbacken. Ab und zu kam noch Béchamelsauce dazu. Nur ist das nicht dasselbe. Es fehlt eben diese fluffige Konsistenz und der runde Geschmack, der mir damals so sehr gefallen hat.

Darum habe ich mir die verschiedensten Rezepte angesehen und nach ein paar Versuchen das perfekte Rezept für diesen altwiener Schinkenfleckerl-Auflauf entdeckt. Es sind wirklich unglaublich cremige Schinkenfleckerl, genauso wie ich sie in Erinnerung habe. Mit diesem Fleckerl Rezept habe ich schon viele begeistert. Selbst meine Kinder lieben es und das will was heißen.

 

Die überbackenen Schinkenfleckerl sind…

  • besonders cremig und lecker
  • schnell gemacht
  • gelingsicher und günstig
  • originales Wiener Rezept

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Überbackene Schinkenfleckerl – gelingsicher und einfach

Dieser Schinkenfleckerlauflauf ist absolut lecker und schnell gemacht. Zudem absolut gelingsicher und leicht zuzubereiten. Also falls ihr mal wieder Besuch erwartet und mit einem guten Rezept trumpfen wollt, dann empfehle ich euch dieses hier nachzukochen! Ihr müsst nicht ewig in der Küche stehen und es schmeckt herrlich! Ihr braucht folgende Zutaten:

  • Fleckerl
  • Schinken, geräuchert
  • Sauerrahm (saure Sahne)
  • Schlagobers (Sahne)
  • Eier
  • Zwiebel
  • Semmelbrösel
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

 

Hier auf diesem Blog gibt es noch mehr zu entdecken. Schaut euch doch auch mal meine anderen Rezepte an: Langosch-Rezept, Wiener Saftgulasch, Würstel mit Saft

 

Besonders flaumige Schinkenfleckerl zubereiten – Anleitung

Damit eure Schinkenfleckerl auch so zart und luftig leicht wie meine werden, müsst ihr Eischnee unter die Schinkenfleckerl heben. Das ist eigentlich auch schon fast der ganze Trick, um einen besonders fluffigen Auflauf zu bekommen. Jetzt erkläre ich euch mal wie ihr dieses köstliche Gericht nachkochen könnt.

Für diese altwiener Speise werden die Fleckerl in reichlich Salzwasser weich gekocht. Die Teigwaren sollten wirklich gut durch sein, da sie beim Überbacken nicht mehr weicher werden. Währenddessen den Zwiebel fein hacken und goldgelb braten und den klein geschnittenen Schinken kurz mitrösten. Das gibt extra Aroma!

Nach dem Abtropfen der Fleckerl vermischt ihr die Gewürze mit dem Sauerrahm (saure Sahne) und dem Schlagobers (Sahne). Dann 1 Eigelb und 1 ganzes Ei verquirlen und in die Sauerrahm-Sauce rühren. Nun die Sauce zusammen mit den Semmelbröseln und mit dem gerösteten Schinken mit den Fleckerln vermischen. Das restliche Eiweiß aufschlagen und unter die Masse heben.

Zum Schluss werden die Schinkenfleckerl überbacken. Am besten im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ungefähr 30 Minuten. Ich prüfe immer nach 25 Minuten mit einer Gabel, ob der Auflauf schon durch ist. Zu den überbackenen Schinkenfleckerln gibt es bei uns immer grünen Blattsalat, aber es passt ebenso Gurkensalat und roter Rübensalat (rote Beete) dazu.

Überbackene Schinkenfleckerl mit Ei

19. Februar 2020
: 2

So werden die überbackenen Schinkenfleckerl nach Wiener Art zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 250 g Fleckerl
  • ❀ 150 g Schinken, geräuchert
  • ❀ 1 kleiner Zwiebel
  • ❀ 1 TL Öl
  • ❀ 2 Eier, M
  • ❀ 125 g Schlagobers (Sahne)
  • ❀ 125 g Sauerrahm (saure Sahne)
  • ❀ 5 EL Semmelbrösel
  • ❀ 1 TL Salz
  • ❀ 1 Prise Muskat
  • ❀ Butter und Brösel für die Form
Directions
  • Step 1 Für die überbackenen Schinkenfleckerl das Backrohr auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Step 2 Eine kleine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  • Step 3 Die Fleckerl in Salzwasser weich kochen.
  • Step 4 Den Zwiebel fein hacken und in 1 TL Öl goldgelb braten. Dann den feinblättrig geschnittenen Schinken kurz mitbraten.
  • Step 5 Sauerrahm (saure Sahne) und Schlagobers (Sahne) mit den Gewürzen vermischen.
  • Step 6 1 ganzes Ei und 1 Eidotter verquirlen und mit dem Sauerrahm-Gemisch verrühren.
  • Step 7 Das übrige Eiweiß steif schlagen.
  • Step 8 Dann Die Fleckerl, den gebrateten Schinken, die Sauerrahmsauce und die Brösel gut durchmischen und den Eischnee unterheben.
  • Step 9 30-35 Minuten im Backrohr überbacken (Gabelprobe).

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.