Gnocchi Rezept mit nur 1 Zutat!

Gnocchi Rezept mit nur 1 Zutat!

Dieses Gnocchi Rezept ist ein uraltes, einfaches Rezept aus Italien. Die Italiener nennen sie ganz einfach Gnocchi di farina. Ich mache sie seit Entdeckung dieses traditionellen Gnocchi Rezeptes nur noch so. Sie schmecken genauso gut wie ihre bekannteren Kollegen.

Der große Unterschied: ihr könnt sie mit nur 1 Zutat selber machen. Das einzige Lebensmittel das ihr dazu benötigt ist Mehl. Ja ihr habt richtig gelesen – Diese leckeren Gnocchi kommen ganz ohne Ei, Kartoffel oder Grieß aus. In etwas Butter geschwenkt und mit Parmesan bestreut – ein Traum!

 

Gnocchi Rezept nur mit Mehl – schmeckt das?

Und wie es schmeckt! Diese Gnocchi sind butterweich und verbinden sich optimal mit diversen Saucen. Es ist obendrein ein richtig günstiges Gnocchi Rezept und total einfach. Es müssen weder Kartoffeln gekocht, Grieß oder Ei in den Teig gerührt werden.

Und wie werden die Dinger dann bitte so weich und fluffig?

Der Trick ist simpel: heißes Wasser.

Der Gnocchi-Teig ist dadurch so ähnlich wie Brandteig (Brandmasse), aus dem sich bekanntlich die zartesten Knödel und Teigtäschchen herstellen lassen. Aber genug geredet – probiert es am besten gleich aus!

 

gekochte Gnocchi

 

Dieses Gnocchi Rezept ist…

⦁ ohne Ei
⦁ ohne Kartoffeln
⦁ ohne Grieß
⦁ vegan
⦁ vegetarisch
⦁ lecker
⦁ günstig
⦁ einfach und schnell gemacht

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? JETZT für den Newsletter anmelden oder folgt mir auf Facebook!

 

Gnocchi-Teig

Tipps für das Gnocchi Rezept ohne Ei:

  • Besonder hübsch werden die Gnocchi mit einem Gnocchi-Brett, aber sie lassen sich auch mit einer bemehlten Gabel in die Typische Form bringen.
  • Den Gnocchi Teig so heiß wie möglich verarbeiten: Sobald er abgekühlt ist, lässt er sich schwer formen.
  • Etwas natives Olivenöl im Teig machen die Gnocchi di farina noch geschmeidiger. Dafür einfach das Wasser mit einem Esslöffel Öl aufkochen und dann erst das Mehl hinzufügen.
  • Dieses Gnocchi Rezept ist super geeignet zum Einfrieren. Direkt nach dem Formen in etwas Mehl wälzen und sofort luftdicht verpackt einfrieren. Bei Bedarf dann einfach tiefgefroren ins Kochwasser geben.
  • Mit Salbei und Butter oder mit Pesto vermischt, habt ihr ein einfaches und schnelles Gericht auf dem Tisch.

 

Schaut euch auch mal meine anderen italienischen Rezepte an: Original italienisches Tiramisu, Spaghetti al pomodori secchi, perfekte Spaghetti Bolognese und Artischocken zubereiten

Das habe ich für dieses Rezept verwendet:

 

WERBUNG – AFFILIATE LINKS*

        

  • sehr genau (1 g – 5 kg) zuverlässig und mit Tara-Funktion

 

        

  • damit lassen sich die schönsten Gniocchi formen!

 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Gnocchi Rezept

14. Januar 2021
: 2 Portionen

So wird das Gnocchi Rezept gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 250 g Mehl, glatt
  • ❀ 250 ml Wasser
  • ❀ 1 Prise Salz
Directions
  • Step 1 Für das Gnocchi Rezept das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Step 2 Dann vom Herd stellen und das Mehl mit dem Salz hinzufügen. Dabei ständig mit einem Kochlöffel umrühren.
  • Step 3 Sobald sich der Gnocchi-Teig vom Topf löst auf eine leicht bemehlte Arbeisfläche kippen.
  • Step 4 Nun den Teig etwas abkühlen lassen und so warm wie möglich zu einem klumpenfreien Teig verarbeiten.
  • Step 5 Anschließend zu einer Kugel formen.
  • Step 6 Nun in 3-4 Sücke teilen. Jedes Stück zu einer ca. 3 cm dicken Rolle formen und kleine Stücke (2 cm) abstechen.
  • Step 7 Die Gnocchi einzeln über das Gnocchi-Brett oder über den Rücken einer Gabel rollen, damit sie ihre klassische Form erhalten.
  • Step 8 Sobald alle Gnocchi fertig sind ungefähr 3 Minuten in kochendem Salzwasser köcheln. Wenn sie an die Oberfläche steigen sind sie fertig.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.