Vanillekipferl glutenfrei, aber extrem lecker!

Vanillekipferl glutenfrei, aber extrem lecker!

Jetzt kurz vor Weihnachten duftet es überall nach frisch gebackenen Keksen (Plätzchen). Für all diejenigen, die kein Gluten vertragen, heißt das aber nicht verzichten zu müssen. Denn ich habe ich hier ein wirklich himmlisches Rezept für glutenfreie Vanillekipferl. Sie sind mürb, zart und schön vanillig. Eben genauso wie sie schmecken sollen.

 

Das benötigt ihr für die glutenfreien Vanillekipferl:

  • Buchweizenmehl
  • Haselnüsse, gerieben
  • Mandeln, gerieben
  • Kristallzucker
  • Bourbon Vanillezucker
  • Eier (nur den Dotter)
  • Butter
  • Salz
  • Staubzucker (Puderzucker)
  • Vanillinzucker

 

♡ Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr unten im grauen Kästchen ♡

Vanillekipferl auf weihnachtlicher Serviette

Glutenfreie Vanillekipferl die auch schmecken

Da ich selbst keine Glutenintoleranz habe bin ich auch sehr heikel, wenn es um den gewohnten Geschmack von Backwaren geht. Vanillekipferl sollen also nicht nur wie welche aussehen, sondern auch tatsächlich so schmecken.

Buchweizenmehl, dass schön nussig schmeckt und an das herbe Aroma von Walnüssen erinnert, passt hervorragend zu diesen Weihnachtskeksen (Weihnachtsplätzchen). Bei meinen Lieblingskipferl-Rezept kommen gleich mehrere Nusssorten zum Einsatz. Darum verwende ich auch hier Haselnüsse und Mandeln. Falls ihr keine Haselnüsse vertragt, dann einfach durch Mandeln ersetzen.

 

Tipps für die Vanillekipferl ohne Gluten

  • Vanillekipferl zerbrechen nach dem Backen sehr leicht. Falls ihr auch auf Kriegsfuß mit diesen leckeren Kipferln steht. Dann lieber diese am Backblech etwas auskühlen lassen, mit Vanillezucker bestreuen und erst wenn sie wirklich komplett abgekühlt sind vom Blech nehmen.
  • Den Vanillezucker zum Wälzen kann man auch mit echter Vanille herstellen. Dafür einfach eine Vanilleschote auskratzen und mit 100 g Staubzucker in ein Schraubglas geben und ein paar Tage ziehen lassen.

 

Hier auf diesem Blog gibt es noch mehr zu entdecken. Schaut euch doch auch mal meine anderen Rezepte an: Bananenschnitte mit Buchweizenmehl und  Buchweizen-Palatschinken (Pfannkuchen)

 

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

 

Das habe ich für dieses Rezept verwendet:

 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? JETZT für den Newsletter anmelden oder folgt mir auf Facebook!

Rezept für Vanillekipferl glutenfrei

2. Dezember 2020
: 1 Blech

So werden die glutenfreien Vanillekipferl gemacht

By:

Ingredients
  • Vanillekipferl-Teig:
  • ❀ 4 Eigelb
  • ❀ 40 g Zucker (Feinkristall)
  • ❀ 1 Pck Bourbon Vanillezucker
  • ❀ 1 gute Prise Salz
  • ❀ 120 g Butter, klein gewürfelt
  • ❀ 180 g Buchweizenmehl
  • ❀ 30 g Mandeln, gemahlen
  • ❀ 30 g Haselnüsse, gemahlen
  • Zum Wälzen:
  • ❀ 100 g Staubzucker (Puderzucker)
  • ❀ 2 Pck Vanillinzucker
Directions
  • Step 1 Für die glutenfreien Vanillekipferl das Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz in einer Teig- oder Rührschüssel gut verühren und die Butterwürfel hinzufügen.
  • Step 2 Das Buchweizenmehl und die gemahlenen Nüsse dazugeben und alles gut durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Step 3 Nun den glutenfreien Vanillekipferl-Teig zu einer Kugel formen und in die Hälfte schneiden.
  • Step 4 Jede Hälfte zu einer 2 cm dicken Rolle formen und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden.
  • Step 5 Das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Step 6 Anschließend die Teigstücke zu schönen Kipferln formen. Danach die Vanillekipferl eng nebeneinander gereiht aufs Backblech legen.
  • Step 7 Auf mittlerer Schiene ca.10 Minuten hellgelb backen.
  • Step 8 In der Zwischenzeit den Vanillezucker zubereiten.
  • Step 9 Hierfür einfach den Staubzucker (Puderzucker) mit dem Vanillin vermischen.
  • Step 10 Die Vanillekipferl nach dem Backen unbedingt 5 Minuten auskühlen lassen!
  • Step 11 Dann etwas vom selbst gemachten Vanillezucker auf zwei Teller sieben und die Vanillekipferl vorsichtig daraufsetzen.
  • Step 12 Nun mit dem restlichen Zucker die Kipferl gleichmäßig berieseln und komplett abkühlen lassen.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.