Glutenfreier Kuchen – bester Marmorkuchen ohne Gluten

Glutenfreier Kuchen – bester Marmorkuchen ohne Gluten

(enthält Werbung für Klarify) Für diesen oberleckeren Marmorkuchen kaufe ich immer extra Maismehl. Ich habe dieses glutenfreie Rezept von einem Brasilianischem Maiskuchen (Bolo de Fubá) abgeleitet und einen Volltreffer gelandet! Wir alle lieben diesen glutenfreien Kuchen.

Er hat das gewisse Etwas, das einen besonders köstlichen Kuchen ausmacht. Diesen einen Wohlfühl-Geschmack, den jeder kennt, aber nicht zuordnen kann. Darum fällt es mir auch so schwer von diesem herrlichen Kuchen kein zweites oder drittes Stück zu essen.

 

WERBUNG-WERBELINKWerbung Kochbuch

 

Dieser glutenfreie Kuchen ist…

  • total köstlich und saftig
  • vanillig, schokoladig
  • mit frischem Joghurt
  • schnell und leicht gemacht
  • wird ohne Nüsse gebacken
  • mit aromatischem Maismehl

 

Richtig leckeren glutenfreien Kuchen backen

Es ist gar nicht so einfach ohne Spezialmehle oder Nüsse einen richtig leckeren Kuchen ohne Gluten zu backen. Aber mit dem richtigem Rezept gelingt es auch euch. Ich habe wirklich viel herumprobiert. Mein Anliegen war einen glutenfreien Kuchen mit leicht erhältlichen Zutaten zu kreieren, der so richtig schön saftig ist. Ich würde mal sagen es ist mir gelungen!

glutenfreier Kuchen mit Staubzucker

Meine Kinder lieben ihn, obwohl sie Kuchen und Gebäck aus Weizen gewöhnt sind. Wenn es meinen beiden Mäkeltanten schmeckt, dann heißt das was! Das ist sozusagen wie eine Auszeichnung, die man nur ganz selten erhält : )

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an oder folgt mir auf Facebook!

 

Am besten schmeckt dieser glutenfreie Marmorkuchen, wenn er noch lauwarm ist. Er lässt sich auch super einfrieren und in der Mikrowelle wieder auftauen.

Marmor-Kuchen aufgeschnitten

 

Hab ich eine Glutenintoleranz?

In meiner Familie gibt es ein paar Leute die kein Gluten vertragen. Sie haben vor der Diagnose immer mal wieder über grundlose Müdigkeit, ständige Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme und Unwohlsein geklagt. Glutenintoleranz ist eine Lebensmittelunverträglichkeit, die einem das Leben so richtig schwer machen kann.

Hier gibt es ein paar Infos zu Allergien, Nahrungsmittelallergie und Lebensmittelunverträglichkeit. Wenn ihr einen Verdacht habt oder euch nicht sicher seid, ob euch Gluten gut bekommt, dann könnt ihr entweder einen Allergietest machen oder euch mittels Facharztsuche an einen Spezialisten bzw. Allergologen wenden.

Denn viele Symptome werden in der Schulmedizin nicht der Glutenunverträglichkeit zugeschrieben. So können viele Jahre vergehen, bis endlich eine richtige Diagnose gestellt wird. Auch Selbsttests liefern ein unzureichendes Ergebnis. Daher ist unbedingt eine Abklärung durch einen Facharzt erforderlich!

Gluten ist in folgenden Nahrungsmitteln erhalen:

  • Weizen
  • Dinkel
  • Roggen
  • Einkorn
  • Emmer
  • Kamut
  • Bulgur
  • Gerste
  • Grünkern (unreifer Dinkel, Einkorn oder Emmer)

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

 

Glutenfreier Kuchen

28. Januar 2021
: 1 mittelgroßer oder 2 Mini Gugelhupfe
: 30 min

So wird der glutenfreie Kuchen gemacht

By:

Ingredients
  • ❀ 75 g Maismehl
  • ❀ 50 g Vanillepuddingpulver
  • ❀ 100 g Zucker
  • ❀ 2 TL Backpulver
  • ❀ 100 g Butter, geschmolzen
  • ❀ 130 g Joghurt, Natur
  • ❀ 2 Eier, M
  • ❀ 1 EL Kakaopulver
Directions
  • Step 1 Für den glutenfreien Kuchen den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine mittelgroße Gugelhupfform mit Butter einfetten und mit Maismehl ausstreuen.
  • Step 2 Alle trockenen (bis auf Kakaopulver) Zutaten vermischen.
  • Step 3 Nun das Joghurt mit der Butter und den Eiern verquirlen und die trockenen Zutaten gut unterrühren.
  • Step 4 Die Hälfte der Masse mit 1 EL Kakaopulver verrühren.
  • Step 5 Zuerst die helle Masse in die Form füllen und dann die Kakaomasse darauf verteilen.
  • Step 6 Den Kuchen 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.