Wraps mit Hähnchen & Wraps richtig rollen

Wraps mit Hähnchen & Wraps richtig rollen

Wraps sind ein schnell gemachter, leckerer Snack, der auch unterwegs gegessen werden kann. Zudem gelingen Wraps mit Hähnchen auch ungeübten Köchen. Mit der bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung wird auch das richtige rollen der Wraps zum Kinderspiel!

Die gesunden Chicken Wraps sind gefüllt mit knackigen Salat, Gurke, Avocado, Tomate und leckerer Joghurtsauce.

 

Die Wraps mit Hähnchen sind…

  • extrem lecker und gesund
  • mit viel frischen Gemüse
  • schnell & einfach gemacht
  • mit köstlicher Joghurtsauce
  • inkl. Roll-Anleitung

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Tipps für die Wraps mit Hähnchen

  • Wenn ihr es mal eilig habt, könnt ihr die Wraps mit Hähnchen auch mit Frischkäse statt Joghurtsauce zubereiten.
  • Alternative Wraps Füllung – Hähnchen Curry: Die Hänchenstreifen wie im Rezept beschrieben zubereiten. Das Paprikapulver wird durch 1 TL Currypulver ersetzt.
  • Low Carb Variante: Salat Wraps mit Hähnchen. Anstatt der Teigfladen je Wrap einfach zwei große Salatblätter verwenden.
  • Das Hähnchen für Wraps gut würzen! Die anderen Zutaten sind sehr mild im Geschmack und runden das aromatische Hühnerfleisch perfekt ab.
  • Für scharfe Hähnchen Wraps mit etwas Chili aus der Mühle würzen.
  • Wer gerne Wraps mit knusprigem Hähnchen hat, sollte mal die Wraps mit paniertem Hähnchen ausprobieren! Dafür die rohen Hühnerstreifen in etwas Mehl wälzen, durch etwas gesalzenes verquirltes Ei ziehen und mit Semmelbrösel (Paniermehl) panieren. Anschließend goldbraun ausbacken.
  • Ihr könnt die Wraps mit Hähnchen auch überbacken. Am besten mit viel würzigen Käse!

 

Mmmh…gefüllte Wraps mit Hähnchen, Salat, Avocado, Gurke, Tomate und köstlicher Joghurtsauce.

gefüllte Wraps mit Huhn und Gemüse

Wer kann diesen Wraps mit saftiger Hähnchenbrust schon widerstehen? Sie schmecken kalt, aber auch warm hervorragend.

 

Weitere schnelle & einfache Rezepte entdecken: weiße Bohneneintopf aus der Pfanne, beste Spaghetti Bolognese und texanisches Chili con Carne

 

Zutaten für die Wraps mit Hähnchen

Mit ein paar Zutaten bekommt ihr die besten Hähnchen Wraps aller Zeiten! Einige davon habt ihr vielleicht schon zu Hause. So braucht kaum etwas dazugekauft werden und ihr könnt loslegen.

Zutaten für die Hähnchenwraps:

  • Hähnchenbrustfilet
  • Tortilla Wraps
  • Salat
  • Tomate
  • Gurke
  • Avocado
  • Griechisches Joghurt
  • Knoblauch
  • Paprikapulver
  • Zitrone
  • Öl

 

Anleitung: Wraps richtig rollen

Wenn man weiß wie es geht, dann ist es ganz einfach. Hier zeige ich euch Schritt für Schritt wie ihr eure Hähnchenwraps richtig rollen könnt. Es gibt zwei Varianten, um die Wraps zu rollen.

Variante 1 ist einfacher, wie ich finde. Hier bleibt der Wrap nach oben hin offen. Das Rollen geht leichter von der Hand. Entweder ihr esst ihn im ganzen, oder ihr portioniert ihn in kleine Fingerfood-Röllchen und fixiert diese mit Zahnstochern.

Anleitung für das Rollen von Wraps

Bei Variante 2 sind beide Enden vom Wrap verschlossen. Diese Art den Wrap zu rollen ist aber etwas schwieriger. Mit etwas Übung, sollte euch das jedoch auch gut gelingen. Der Vorteil dieser Roll-Variante: der Hähnchensnack kann in zwei Teile geschnitten werden und nichts fällt unten heraus.

Wraps richtig rollen Anleitung

Wichtig ist es beide Hände für das Wrap rollen zu benutzen. Denn euer Hähnchenwrap sollte schön fest aufgerollt werden, sonst hält er nicht richtig zusammen.

fertig gerollte Wraps

Sieht doch ganz gut aus! Diese beiden selbst gerollten Wraps halten wunderbar ihre Form und können nun in die Jausenbox wandern.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Wraps mit Hähnchen

16. März 2022
: 2 große Hähnchen Wraps
: 15 min

So werden die Wraps mit Hähnchen zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 200 g Hähnchenbrustfilet
  • ❀ 2 Weizentortillas (Wraps)
  • ❀ 1 Prise Salz
  • ❀ 1 Prise Pfeffer
  • ❀ 1 TL Praprikapulver
  • ❀ 1 kl. Knoblauchzehe
  • ❀ 100 g Griechisches Joghurt
  • ❀ 1/2 Zitrone
  • ❀ 6 Cocktailtomaten
  • ❀ 100 g Salat
  • ❀ 1/2 Avocado
  • ❀ 1 EL Oliven- od Bratöl
Directions
  • Step 1 Für die Wraps mit Hähnchen das Hähnchenbrustfilet klein würfeln oder in dünne Streifen schneiden. Dann salzen und in einer Pfanne in Olivenöl ca. 3 Minuten rundherum goldbraun anbraten.
  • Step 2 Danach das Hähnchen vom Herd nehmen, pfeffern, mit dem Paparikapulver bestreuen und gut durchrühren.
  • Step 3 Nun den Knoblauch schälen und reiben. Joghurt und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Joghurtsauce gut durchrühren und noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
  • Step 4 Die Tomaten in Scheiben schneiden. Salat in Streifen schneiden. Avocado schälen, halbieren und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Dann die Avocadoscheiben mit Zitronensaft beträufeln, etwas salzen und pfeffern.
  • Step 5 Die Wraps mit Tomaten, Avocado, Salat und Hähnchen belegen und die Joghurtsauce darüber verteilen. Anschließend fest zusammenrollen (sie Anleitung) und servieren.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.