Chicorée überbacken

Chicorée überbacken

Mmmh … so lecker und so einfach! Aromatischer Chicorée im Schinkenhemd, in herrlicher Obersauce, überbacken mit würzigem Bergkäse. Ein ganz tolles Rezept aus dem Backofen, für alle die gerne dieses vitaminreiche, leicht bittere Wintergemüse essen. Und zudem wenig Zeit in der Küche verbringen wollen.

Weitere Chicorée-Rezepte entdecken: gebratener Chicorée und Chicorée Salat mit Apfel

 

Chicorée überbacken – Zubereitung

Zuerst eine Schalotte oder einen kleinen Zwiebel würfeln und in etwas Öl in einer großen Pfanne goldbraun braten. Eine geschälte Knoblauchzehe leicht zerdrücken und mit den Chicorée-Hälften zum Zwiebel geben und von allen Seiten anbraten.

Sobald das Gemüse Farbe angenommen hat mit Weißwein ablöschen und zugedeckt weich garen. Dann aus der Pfanne nehmen.

Den Bratensaft in einen Mixbehälter gießen und mit etwas Mehl verrühren. Eine von den Chicorée-Hälften, eine Knoblauchzehe, Schlagobers (Sahne), geriebenen Käse und Salz hinzufügen und mit dem Mixstab pürieren.

Chicorée-Hälften mit Schinken umwickelt in Auflaufform mit Sahnesauce

Das gebratene Blattgemüse in Schinken wickeln, in eine gebutterte Auflaufform legen und mit der Sauce übergießen.

gebratener Chicorée mit Schinken umwickelt und geriebenen Käse bestreut in rechteckiger Keramikform

Danach mit dem restlichen geriebenen Käse betreuen und im vorgeheizten Ofen goldbraun gratinieren. Probiert auch mal diesen köstlichen Spargelauflauf mit Schinken. Der ist genauso lecker und schnell zubereitet!

 

Tipps für den gratinierten Chicorée

  • Eine ebenso tolles Chicorée Rezept aus dem Backofen ist, wenn ihr anstatt dem Obers geschälte, gewürfelte Tomaten und anstatt dem Bergkäse Mozzarella nehmt. Die übrigen Zutaten bleiben gleich. Lediglich die Muskatnuss wird durch 1 TL getrockneten Oregano ersetzt.
  • Wenn ihr diesem Blattgemüse etwas von der bitteren Note nehmen wollt, dann einfach vor dem Braten den Strunk entfernen. Aber aufpassen, dass die Blätter noch gut zusammenhalten.
  • Falls ihr den Wein weglassen wollt, solltet ihr das Wintergemüse vor dem Anbraten mit dem Saft einer halben Zitrone marinieren.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Fragen und Antworten rund um den überbackenen Chicorée

 

Chicorée wie lange im Ofen überbacken?

Je nach Größe der Chicorée-Kolben kann das Überbacken im Backofen um bis zu 8 Minuten variieren. Sollte das Salatgemüse sehr klein geraten sein, dann kann man mit einer verkürzten Backzeit rechnen. Große Kolben hingegen benötigen länger. Am besten die Gabelprobe machen, ob der Chicorée schon gar ist!

 

Kann man den gratinierten Chicorée auch vegetarisch zubereiten?

Wenn man den Schinken weglässt, dann ist Chicorée eine leckere vegetarische Speise. Alternativ kann dieses leicht bittere Gemüse auch mit Schafskäse oder Parmesan überbacken werden.

 

Wie lange hält sich das Chicorée-Gratin mit Schinken im Kühlschrank?

Luftdicht verpackt hält das Gratin mit Chicorée bis zu 3 Tage im Kühlschrank. Für das erneute Aufwärmen bei Zimmertemperatur eine halbe Stunde akklimatisieren lassen und im Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Chicorée überbacken

14. Januar 2024
: 4-6 Portionen
: 5 min
: 30 min
: 35 min
: mittel

So wird der gratinierte Chicoree zubereitet

By:

Ingredients
  • ❀ 6 Chicorée
  • ❀ 2 Knoblauchzehen
  • ❀ 1 Schalotte, gewürfelt
  • ❀ 2 EL Olivenöl
  • ❀ 1/8 l Weißwein oder Wasser
  • ❀ 11 Scheiben Kochschinken (Prosciutto Cotto)
  • ❀ 100 g Bergkäse, gerieben
  • ❀ 200 ml Obers (Sahne)
  • ❀ 1/2 - 1 TL Salz
  • ❀ 1 Prise Muskatnuss
  • ❀ 1 EL Mehl
  • ❀ Butter für die Form
Directions
  • Step 1 Die Chicorée-Kolben der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne die gewürfelte Schalotte goldbraun anbraten.
  • Step 2 Dann den Chicorée mit einer angedrückten Knoblauchzehe ca. 5 Minuten von allen Seiten braun anbraten.
  • Step 3 Mit dem Weißwein ablöschen, das Blattgemüse ein wenig salzen und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
  • Step 4 Die Chicorée-Hälften herausnehmen und beiseite legen.
  • Step 5 Den Bratensaft in einen Mixbehälter leeren und das Mehl mit dem Löffel einrühren.
  • Step 6 Danach das Obers dazugießen, 20 g geriebenem Bergkäse, 1/2 – 1 TL Salz, 1 Knoblauchzehe und eine von den Chicorée-Hälften hinzufügen.
  • Step 7 Jetzt mit einem Mixstab fein pürrieren.
  • Step 8 Das Backrohr auf Grillfunktion 180 Grad vorheizen und eine große Gratin-Form mit Butter einfetten.
  • Step 9 Die restlichen Chicorée-Hälften mit je einer Scheibe Schinken umwickeln, in die Form setzen und mit der Sauce übergießen.
  • Step 10 Anschließend mit dem übrigen Bergkäse bestreuen und 15 Minuten den Chicorée im Ofen goldbraun überbacken.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert