Currysoße für Currywurst selber machen

Currysoße für Currywurst selber machen

Beim Imbisss bekommt man diese leckere Currywurst mit dieser köstlichen, einzigartigen Soße. Ihr müsst dafür aber nicht extra zum Imbissstand rennen. Denn ihr könnt die Currysoße für Currywurst ganz einfach selber machen. Die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell.

Wenn ihr also Lust auf eine richtig gute Currywurst habt, dann lest jetzt weiter oder springt direkt zum Rezept! Hier verrate ich euch mein Geheimrezept!

 

Die Currysoße für Currywurst ist…

  • schnell und einfach selbstgemacht
  • extrem lecker
  • schön fruchtig
  • die beste Currysauce
  • perfekt für die Grillfeier

 

Nicht nur beim Imbissstand lecker. Auch zu Hause oder auf der Grillfeier schmeckt dieses unkomplizierte Fast Food Gericht hervorragend.

Currywurst mit Soße Nahaufnahme

Der verführerische Duft der Currywurst lässt nicht nur das Berliner Herz höher schlagen…

 

Currysoße für Currywurst mit oder ohne Ketchup?

Eigentlich mag ich keine Saucen, die mit Ketchup zubereitet werden. Darum habe ich auch anfänglich nur Currysoßen-Rezepte ohne Ketchup ausprobiert. Nach und nach wurde mir aber klar, dass für diesen unvergleichlichen Geschmack, Currysoße für Currywurst wie vom Imbiss, Ketchup eine unersetzbare Zutat ist.

Um Rezepte nur mit Ketchup, solltet ihr dennoch weiterhin einen hohen Bogen machen. Denn auch die Dosis macht es aus. Die Grundbasis der perfekten Currywurstsoße besteht aus passierten Tomaten, Ketchup und Tomatenmmark. Hinzu kommen noch ein paar Gewürze, die der Currywurst den typischen Geschmack geben.

 

Die perfekte Currysoße für Currywurst schmeckt fruchtig, würzig, aromatisch und (etwas) scharf .

Currysoße für Currywurst im Glas

Currywurst Soße wie vom Imbiss – unbeschreiblich lecker mit erlesenen Zutaten. Für mich die beste Currysauce der Welt!

 

Zutaten für die beste Currywurstsoße

Wenn ihr euch die Zutatenliste für die Currywurstsoße durchlest, klingt es vielleicht etwas exotisch. Aber vertraut mir. Durch all diese Zutaten entsteht die perfekte Currysoße für Currywurst.

  • Tomaten, passiert
  • Tomatenmark
  • Ketchup
  • roter Zwiebel
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Honig
  • Zucker
  • Currypulver (scharf)
  • Zimt
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Worcestershire Sauce
  • Salz und Pfeffer
  • Orangensaft, frisch

 

Weitere schnelle Rezepte: Würstel in Saft, schnelles Chili con Carne und Champignon-Rahm-Schnitzel

 

Tipps für die selbstgemachte Currysoße für Currywurst

  • Ihr könnt die Currysoße für Currywurst ganz einfach auf Vorrat kochen und in Gläsern einkochen. So habt ihr immer köstliche Currywurstsoße zur Hand.
  • Als Beilage eignen sich: Semmeln (Brötchen), Baguette, Brot, Wedges oder Pommes.
  • Falls ihr kein scharfes Currypulver auftreiben könnt, dann 1/2 TL Cayenne-Pfeffer in die Soße geben.
  • Diese selbstgemachte Currysauce für Currywurst passt nicht nur zu Wurst, sondern auch wunderbar zu Gegrilltem!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Currysoße für Currywurst

27. Mai 2022
: 4-5 Portionen
: 15 min

So wird die Currysoße für Currywurst zubereitet:

By:

Ingredients
  • ❀ 150 g Tomaten, passiert
  • ❀ 125 g Ketchup
  • ❀ 2 EL Tomatenmark
  • ❀ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • ❀ 2 EL Currypulver (mittelscharf)
  • ❀ 1 Zwiebel, rot
  • ❀ 1 EL Olivenöl
  • ❀ 1 EL Balsamico, dunkel
  • ❀ 1 EL Honig
  • ❀ 2 TL Zucker
  • ❀ 1/4 TL Zimt
  • ❀ 1 TL Worcestershire Sauce
  • ❀ 1 Prise Salz und Pfeffer
  • ❀ 1/2 Orange, Saft davon
  • ❀ etwas Wasser (optional)
Directions
  • Step 1 Für die Currysoße für Currywurst den Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl glasig braten. Dann das Tomatenmark mit dem Paprikapulver und dem Curry kurz mitrösten.
  • Step 2 Mit Balsamico ablöschen und die passierten Tomaten dazugeben.
  • Step 3 Dann die restlichen Zutaten zur Soße hinzufügen und kurz köcheln lassen – fertig ist die Currywurstsoße!
  • Step 4 Sollte euch die Currysoße zu dick sein, einfach mit etwas Wasser dünner machen.
  • Step 5 Vor dem Servieren die Currywurst mit Curry bestreuen und Brot oder Pommes dazu reichen.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.