Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

Ich trinke total gerne Kakao, aber ab und zu muss eine heiße Schokolade her! Mit viiiel Schokolade und mit Schlagobers und Marschmallows oben drauf! Am besten schmeckt sie mir, wenn sie schön cremig und nicht dünn wie Trinkkakao ist, sondern etwas dickflüssiger.

Hier zeige ich euch ein Rezept, mit dem ihr in nur 10 Minuten die beste heiße Schokolade selber machen könnt!

heiße Schokolade in Tasse

Was gibt es Besseres, als Schokolade mit Marshmallows?! Außer natürlich Erdbeeren mit Schokolade : )

 

Die heiße Schokolade ist..

  • schön cremig und dickflüssig
  • die beste heiße Schokolade
  • mit viel Schokolade, Vanille & Kakaopulver
  • mit leckerem Topping

 

Heiße Trinkschokolade selbst gemacht

Wer Trinkschokolade selber machen möchte hat sich sicher schon mal die Frage gestellt: was braucht man eigentlich für heiße Schokolade? Schokolade und Milch? Fast erraten! Um eine richtig cremige, heiße Schokolade zu bekommen, die leicht dickflüssig ist, wird Maisstärke benötigt. Denn erst durch diese Zutat verbindet sich die Milch mit der Schokolade optimal.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Das beste heiße Schokolade Rezept

Hier habe ich für euch das beste heiße Schokolade Rezept! Es wird mit viel Schokolade, Vanille und Kakao gemacht. Ihr könnt eure heiße Schokolade auch nur mit Schokolade machen. Aber heiße Schokolade mit Kakao schmeckt viel intensiver.

Vanilleextrakt und eine kleine Prise Salz kitzeln aus diesem heißen Kultgetränk, das Äußerste, dass an Geschmack möglich ist heraus. Die Marshmallows, das Schlagobers (Sahne) und die Schokosauce machen das heiße Schokolade Rezept zu einem wahren Sinnes- und Geschmackserlebnis!

 

Welche Schokolade für heiße Schokolade?

Die echte heiße Schokolade besteht aus Schokolade und nicht aus Kakaopulver. Daher ja auch der Name. Damit dieses heiße schokoladige Getränk super lecker wird, braucht ihr die richtige Schokolade.

Ich empfehle für diejenigen, die es gerne süß und nicht allzubitter haben wollen, entweder Vollmilchkuvertüre oder Kochschokolade (Blockschokolade). Natürlich könnt ihr auch für eure heiße Schokolade Vollmilchschokolade nehmen. Aber Vollmilchschokolade enthält kaum Kakaobutter und die ist ein wunderbarer Geschmacksträger.

Falls ihr wiederum einen herben Geschmack bevorzugt, dann verwendet für das Rezept Zartbitterschokolade. Zartbitterschokolade hat einen hohen Kakaogehalt und ist perfekt geeignet, für alle die es gerne leicht bitter mögen. Dann aber evtl. den Backkakao weglassen, sonst wird es zu bitter.

heiße Trinkschokolade wird eingeschenkt

Ich mag am liebsten Vollmilchkuvertüre. Die schmilzt besonders schnell in der heißen Milch und gibt (für mich) den besten Geschmack. Ihr könnt gerne austesten mit welcher Schokolade euch die heiße Schokolade am besten schmeckt.

 

Weitere amerikanische Rezepte: American Apple Pie, Cookies mit Schokostückchen und Funfetti Cake

 

Tipps für die heiße Schokolade

  • Für die heiße Schokolade unbedingt Backkakao verwenden. Denn Trinkkakaopulver hat viele Zusatzstoffe, die den Geschmack beeinflussen.
  • Eine weitere leckere Variante ist heiße Schokolade mit Zimt: 1-2 Prisen Zimt in die heiße Trinkschokolade geben.
  • Probiert doch mal heiße weiße Schokolade aus. Dafür einfach das gleiche Rezept nehmen. Jedoch die dunkle Schokolade durch weiße Schokolade ersetzen und den Backkakao weglassen.
  • Auch lecker, aber die absolute Kalorienbombe, ist heiße Schokolade mit Obers (Sahne). Anstatt der Milch wird hier Schlagobers verwendet bzw. ein Teil dadurch ersetzt.
  • Noch ein Tipp: heiße Schokolade mit Baileys oder Wodka. Wieviel ihr davon reintut bestimmt ihr ; )
  • Wer es weniger süß mag, kann den Zucker weglassen!

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Heiße Schokolade Rezept

8. März 2022
: 2 Tassen
: 10 min

So wird die heiße Schokolade gemacht

By:

Ingredients
  • heiße Schokolade:
  • ❀ 400 ml + 2 EL Vollmilch
  • ❀ 100 g Schokolade (Vollmilchkuvertüre)
  • ❀ 2 TL Backkakao
  • ❀ 1 EL Zucker
  • ❀ 1 Prise Salz
  • ❀ 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • ❀ 2 TL Maisstärke
  • Topping:
  • ❀ etwas Schlagobers (Sahne)
  • ❀ Marschmallows
  • ❀ Schokosauce
Directions
  • Step 1 Für die heiße Schokolade 400 ml Milch in einem kleinen Topf erhitzen.
  • Step 2 Dann die Schokolade grob zerkleinern und unter ständigem Rühren darin schmelzen.
  • Step 3 Wenn die Schokolade geschmolzen ist den Kakao, den Zucker, das Salz und das Vanilleextrakt einrühren.
  • Step 4 Nun 2 EL Milch mit der Maisstärke gut verrühren und zur heißen Schokolade geben. Mit einem Schneebesen durchrühren und leicht köcheln lassen, bis die heiße Trinkschokolade andickt.
  • Step 5 Anschließend in zwei Tassen füllen und noch heiß mit Schlagobers, Marschmallows und Schokosauce servieren.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert