Erdbeerkuchen mit Pudding

Erdbeerkuchen mit Pudding

Ich war mit meinen beiden Mädels in der Erdbeerwelt. Dort kann man auf einem riesigen Erdbeerfeld tiefrote, sonnengereifte Erdbeeren selber pflücken. Was macht man nun mit so vielen leckeren, reifen, wahnsinnig süß duftenden Erdbeeren? Genau! Leckeren Erdbeerkuchen mit Pudding.

 

Der Erdbeerkuchen mit Pudding ist…

  • der beste Erdbeerkuchen mit Pudding : )
  • mit Vanillepudding
  • schnell und einfach gemacht
  • mit fluffigen & saftigen Biskuitboden
  • mit und ohne Tortenguss super lecker!

 

Unwiderstehlicher Erdbeerkuchen mit Pudding, wunderbar reifen Erdbeeren und Tortenguss*

Erdbeerkuchen auf Tortenplatte

Weitere Rezepte mit Erdbeeren entdecken: Erdbeetorte, Erdbeer Rhabarber Kuchen und Topfenknödel mit Erdbeersauce

 

Ein wahrer Genuss: Erdbeerkuchen mit Biskuitboden und Vanillepudding. Dieser schnelle Kuchen schmeckt mit aber auch ohne Tortenguss hervorragend.

Erdbeertorte mit Vanillepudding gefüllt

Der fluffige Tortenboden mit Pudding und Erdbeeren ist genau das Richtige für ein Sommerfest.

 

In 30 Minuten leckeren Erdbeerkuchen mit Pudding

Dieser Erdbeerkuchen mit Biskuitboden und Vanillepudding ist in nur 30 Minuten fertig! Noch schneller geht’s mit gekauftem Obstboden. Mit der einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung spart ihr Zeit bei der Zubereitung.

Zuerst beginnt ihr mit dem Biskuitboden. Während dieser im Ofen schön goldbraun gebacken wird, könnt ihr die Puddingcreme für den Erdbeerkuchen zubereiten. Nun noch die Erdbeeren waschen und schneiden.

Dann die Marmelade auf dem fertig gebackenen Obstboden verstreichen, den Pudding darüber geben und die Erdbeeren schön darauf verteilen. Jetzt noch den Erdbeerkuchen mit rotem Tortenguss übergießen (oder einfach weglassen) und in den Kühlschrank stellen, bis der Pudding fest ist.

 

Tipps für den Erdbeerkuchen mit Pudding

  • Für Backfaule: Erdbeerkuchen mit Fertigboden und Pudding schmeckt auch gut.
  • Glutenfreier Erdbeerkuchen mit Pudding: Mit diesem flaumigen Biskuitteig aus Buchweizen, könnt ihr diesen leckeren Erdbeerkuchen auch glutenfrei genießen.
  • Keine Lust auf einen großen Kuchen? Dann einfach die Zutaten halbieren und eine kleinere Form* nehmen (20-23 cm). Heraus kommt ein kleiner Erdbeerkuchen mit Pudding : ) Auch super zum Valentinstag kleine Erdbeerküchlein in Herzform*
  • Wenn ihr keinen Pudding in eurem Kuchen wollt, dann könnt ihr den Erdbeerkuchen ohne Pudding zubereiten. Mache ich auch oft so und schmeckt super lecker!
  • Auch sehr lecker: Erdbeerkuchen mit Pudding und Schmand oder Crème fraîche. Dafür einfach den Pudding mit der Hälfte der Milch kochen und den kalten Schmand (oder Crème fraîche) direkt in den heißen Pudding einrühren.

 

*WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

WERBUNG – WERBELINK

 

Wollt ihr kein Rezept mehr verpassen? Dann meldet euch JETZT für den Newsletter an, folgt mir auf Facebook oder Pinterest!

 

Falls ihr noch Fragen zum Rezept habt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Entweder per Kommentarfunktion oder per Mail. Viel Freude beim Ausprobieren : )

Erdbeerkuchen mit Pudding

20. Juni 2022
: 12 Stück Erdbeerkuchen

So wird der Erdbeerkuchen mit Pudding zubereitet

By:

Ingredients
  • Biskuitboden:
  • ❀ 140 g Eier (ohne Schale)
  • ❀ 66 g Zucker
  • ❀ 66 g Mehl, gesiebt
  • ❀ 2 1/2 TL Öl
  • ❀ Semmelbrösel
  • Pudding:
  • ❀ 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • ❀ 500 ml Milch
  • ❀ 3 EL Zucker
  • Weitere Zutaten:
  • ❀ Erdbeermarmelade
  • ❀ 250 g Erdbeeren, frisch
  • ❀ Tortenguss, rot (optional)
Directions
  • Step 1 Für den Erdbeerkuchen mit Pudding das Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform (28 cm) einfetten und mit Brösel ausstreuen. Die Erdbeeren waschen, schneiden und beiseite legen.
  • Step 2 Dann die Eier mit dem Zucker auf höchster Stufe ca. 5 Minuten hell schaumig schlagen, bis ein richtig fester Eischnee entstanden ist.
  • Step 3 Jetzt das Mehl Esslöffelweise zum Eischnee geben und unterheben. Anschließend das Öl mit dem Spatel kurz unterrühren.
  • Step 4 Danach den Biskuitteig in die Backform füllen und auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten hellgelb backen. Stäbchenprobe machen!
  • Step 5 Während der Biskuit bäckt den Pudding zubereiten.
  • Step 6 Hierfür das Puddingpulver mit 5 EL von der Milch und dem Zucker verrühren. Die übrige Milch zum kochen bringen und vom Herd stellen.
  • Step 7 Dann das Puddinggemisch mit einem Schneebesen in die Milch einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen, bis der Vanillepudding andickt und beiseite stellen.
  • Step 8 Den fertig gebackenen Biskuitboden etwas abkühlen lassen und auf einen Tortenteller stürzen. Nun mit Erdbeermarmelade bestreichen. Den Pudding auf dem Biskuit verteilen und die Erdbeeren darauf hübsch anordnen.
  • Step 9 Wenn ihr Tortenguss auf eurem Erdbeerkuchen wollt den Guss nach Packungsanleitung zubereiten und mit einem Löffel über die Erdbeeren gießen.
  • Step 10 Den Erdbeerkuchen mit Pudding mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.