Mandarinenkuchen mit Joghurt – leckeres Eiweißkuchen Rezept

Mandarinenkuchen mit Joghurt – leckeres Eiweißkuchen Rezept

Was tun wenn man Eiweiß übrig hat und nicht immer diese Nussmakronen backen möchte? Ganz klar! Mandarinenkuchen backen! Ich liebe diesen fluffigen Kuchen. Er ist besonders weich, mit einer angenehmen Konsistenz und keine Spur trocken. Die Mandarinen und das Joghurt verleihen ihm einen frischen fruchtigen Geschmack.

 

Hier auf diesem Blog gibt es noch mehr zu entdecken. Schaut euch doch auch mal meine anderen Rezepte an: Haferflockenkekse mit Eiweiß und Strauben mit Preiselbeeren

 

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

 

Das habe ich für dieses Rezept verwendet:

 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, bei denen ich mit einer kleinen Provision beteiligt werde. Das hilft mir die Nebenkosten des Blogs zu finanzieren. Es entstehen euch dabei keine Mehrkosten! Ich empfehle nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde.

 

♡ Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen!

Unterhalb des Beitrags könnt ihr eure Bewertung abgegeben oder ein Kommentar hinterlassen.

Mandarinenkuchen mit Joghurt

10. Dezember 2019
: 3-4
: leicht

So wird der fluffig leichte Mandarinenkuchen zubereitet

By:

Ingredients
  • 2-3 Mandarinen, geschält
  • 4 Eiweiße
  • 65 g Zucker
  • 45 g Sonnenblumenöl
  • 60 g Joghurt
  • 85 g Mehl, glatt
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker zum bestreuen
Directions
  • Step 1 Eine kleine Backform an den Seiten einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  • Step 2 Den Ofen auf 175°C Ober und Unterhitze vorheizen.
  • Step 3 Joghurt, Öl, Vanillezucker und Zucker mit einem Löffel gut verrühren.
  • Step 4 Danach das Mehl mit dem Backpulver vermischen und gut unter die Joghurtmasse mischen.
  • Step 5 Eiweiß mit dem Salz zu Schnee schlagen bis es fast fest ist.
  • Step 6 Die Hälfte zu der Mehlmasse geben und mit dem Löffel gut verrühren. Den restlichen Eischnee unterheben.
  • Step 7 Den Teig in die Form geben, mit den Mandarinenstücken belegen ca. 30 Minuten backen.
  • Step 8 Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob Teig am Holz kleben bleibt. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist herausnehmen mit Zucker bestreuen und noch warm servieren.
 

Related Posts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.